Posts mit dem Label Rezeptsammlungen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Rezeptsammlungen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Rezeptempfehlungen für Ostern

Bald ist Ostern, da wird es hohe Zeit, sich mal langsam Gedanken um das Essen zu machen. Tischt Ihr ganz groß auf, richtet einen Brunch aus, ladet zum Kaffee ein oder braucht ein leckeres Mitbringsel? Dann hab ich heute ein paar Rezepte für den Frühstückstisch und die Kaffeetafel rausgesucht, die vielleicht auch für Euch interessant sind.

Eine sehr ausführliche Sammlung meiner Geschenke aus der Küche hab ich ja schon einmal zusammengestellt, unten findet Ihr jetzt außerdem noch Rezepte, die besonders gut für einen gemütlichen Brunch geeignet sind und natürlich ist auch noch n büschen was Süßes dabei.

Rezeptempfehlungen für Ostern

Brot & Brötchen 

Brotaufstriche

Fürs Buffet

Kuchen und Süßes 

Getränke

Geschenke aus der Küche

Jedes Jahr das gleiche Theater, eben noch bei 30°C und mit einem kühlen Cocktail in der Hand in der Sonne gebrutzelt, im nächsten Moment steht schon der 24. Dezember vor der Tür und NATÜRLICH ist noch kein einziges Geschenk besorgt. 
Wer etwas Gekauftes verschenken möchte, hat natürlich auch an Heiligabend noch die Möglichkeit, wie von der Tarantel gestochen durch die Stadt zu hetzen und die letzte Krawatte oder Parfum aus der Auslage zu schnappen. Wenn Ihr aber etwas Selbstgemachtes verschenken möchtet, sieht's da schon n büschen schlechter aus - da solltet Ihr Euch etwas früher Gedanken machen, was Ihr verschenken möchtet und natürlich sind Geschenke aus der Küche auch das übrige Jahr hindurch ein ganz wunderbares Mitbringsel.

Ich hoffe, Ihr findet in meiner Übersicht das ein oder andere passende Rezept!

Pralinen & Konfekt
Pralinen und Konfekt
Brotaufstriche
Brotaufstriche
Dipps, Saucen und Dressings
Sirup, Likör & Getränke
Kekse
Kekse
Knabberkram
Knabberkram
Gewürze

Gewürze
Herzhaftes

Herzhaftes 

Ich bin so wild nach Deinem Erdbeermund...

Die Erdbeersaison ist kurz, in diesem Jahr sogar besonders, da sie zumindest bei uns im hohen Norden ewig auf sich hat warten lassen. Wie in jedem Jahr gilt also auch jetzt wieder, dass die wenigen Wochen so ausgiebig wie möglich genutzt werden sollten. 

Ich hab bis jetzt noch nicht soviel Neues ausprobiert, die meisten Erdbeeren sind bisher im wahrsten Sinne des Wortes von der Hand in den Mund gewandert, das wird sich in den nächsten Wochen aber sicher noch ändern. Falls Ihr noch nicht so recht wisst, was Ihr in diesem Jahr mit den leckeren Beeren anstellen sollt, hier eine kleine Erinnerungsstütze, in der Kategorie Erdbeeren findet Ihr eigentlich für jede Gelegenheit etwas, von süß bis herzhaft, ist alles dabei.


Ich kann Euch natürlich alle gebloggten Rezepte empfehlen (sonst hätte ich sie ja nicht gebloggt ;o) ), möchte aber die Gelegenheit nutzen,  ein paar meiner Lieblinge ganz besonders hervorzuheben, die Ihr unbedingt in diesem Jahr ausprobieren müsst: 


Und welche Erdbeeer-Rezepte könnt Ihr ganz besonders empfehlen, bzw. was steht bei Euch in diesem Jahr auf dem Programm?

Zeigt her Eure liebsten Keksrezepte!

Ich hab's ja am Montag bereits angekündigt, dieses Jahr wird gekekst bis das Nudel Keksholz glüht. Meine Backliste ist zwar jetzt schon kilometerlang, aber es kann ja nicht schaden, noch ein paar Rezepte in petto zu haben, bzw. sie durch noch interessantere auszutauschen. Also seid Ihr nun dran - lasst uns Keksrezepte sammeln!

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir Eure liebsten Rezepte verlinken würdet (sofern die Rezepte  bei Euch im Blog oder irgendwo im Netz zu finden sind - vom großen deutschen Kochforum mit der weißen Mütze mal abgesehen, denn dahin verlinke ich aus Prinzip nicht ;o) ) oder sie vielleicht sogar in einem Kommentar aufschreibt. Ich mach dann wie schon bei den Pizza- und Pastasammlungen eine hoffentlich laaaaaange Liste draus und verlinke die Rezepte. 

So, und nu mal los - bis Weihnachten isses nicht mehr lange hin! :O) 
__________________________________________________________________

Folgende Kekse landen bei Euch garantiert auf dem Plätzchenteller:
Juliane hat anlässlich der beginnenden Keks-Saison sogar eine eigene Lieblingsplätzchen-Kategorie angelegt - unbedingt auch reinschauen!


Viel Spaß beim Stöbern, Nachbacken und natürlich besonders beim Kekseknabbern!

Lieblingsrezeptesammlung Nr. 2 - diesmal geht's rund! Heut dreht sich alles um die Pizza

Ok, eigentlich will ich nicht Euch, sondern mal wieder nur das Eine, Eure Rezepte, bzw. in diesem Fall Eure Lieblings-Pizzabeläge ;o)
Pizza gehört, wie Ihr sicher schon bemerkt habt, zu meinen Leib- und Magenspeisen und geht eigentlich immer. Besonders haben es mir ausgefallene Pizzageläge angetan, aber auch eine wunderbare Pizza Margerita kann eine absolute Köstlichkeit sein. 
Nachdem die Sammlung Eurer Lieblings-Pastarezepte bereits ein ganz großer Erfolg war und ich die nächsten 2 1/2 Jahre damit zubringen kann, all die wunderbaren Vorschläge nachzukochen, möchte ich Euch jetzt bitten, Eure Lieblings-Pizzabeläge mit uns zu teilen. Was kommt bei Euch auf die Pizza, welches sind Eure absoluten Favoriten?

Sofern Ihr einen eigenen Blog führt, verlinkt doch einfach 3 Eurer Favoriten, ansonsten könnt Ihr in den Kommentaren auch sehr gern Eure Lieblingskombinationen aufschreiben, ich verlinke dann in der Übersicht zum entsprechenden Kommentar. 
Denn man los, auf das wir eine gaaaanz lange Liste zusammen bekommen, von der wir auch mindestens die nächsten 2 Jahre zehren können :O)

Ach so, bevor ich es vergesse, bitte keine Rezepte mit Thunfisch, danke!


Und wie schon beim letzten Mal will ich Euch natürlich auch meine Lieblingspizzen nicht vorenthalten - das versteht sich ja von selbst :o)
Also, meine All Time Favorites in nicht gewerteter Reihenfolge:
Und wenn Ihr noch mehr "kuriose" Pizzen sucht, findet Ihr die in der stetig wachsenden Pizza, Pizza!-Kategorie :o) 

Ich hoffe, das ganz viele Rezepte und Anregungen zusammen kommen, auf dass wir wieder eine mindestens kilometerlange Liste zusammen bekommen, von der wir lange zehren können!

So, und folgende Pizzen kommen bei Euch auf den Tisch, bzw. Teller:

Immer her mit Euren Lieblings-Pastarezepten!

Das habt Ihr nun davon! Ihr habt mich mit einer solchen Menge an spannenden Kochbuchtipps versorgt, dass meine Weihnachts-, Geburtstags, Namenstags-, Nikolaus-, Valentinstags-, Muttertags- und Hochzeitstagsgeschenke für die nächsten 10 Jahre gesichert sind oder ich muss mir doch noch nen Kochbuchsponsor zulegen ;o)
Unter den vielen Kochbuchtipps sind soviele Schätzchen, auf die ich im Leben nicht selbst gekommen wäre, dass ich mir gedacht hab, so eine Ideensammlung können wir ruhig mal wieder machen und warum nicht einfach gleich heute? Man soll sowas schließlich nicht auf die lange Bank schieben, oder?

Wie Ihr vielleicht wisst, bin ich ein erklärter Pasta-Junkie. Ich kann auf ne Menge verzichten, aber nicht auf meine regelmäßige Ration Nudeln und obwohl ich meine Pasta-Kochbücher noch nicht ansatzweise "leergekocht" habe und sich im Netz sicher noch tausende interessanter Rezepte tummeln, fände ich es unheimlich spannend, wenn Ihr mir  und somit natürlich der gesamten Leserschaft Eure Lieblingsrezepte verraten würdet. 
Ich bin von der Vielfalt der Kochbuchtipps wirklich noch sehr beeindruckt und kann mir vorstellen, dass eine solche Rezeptsammlung ebenso interessante Resultate bringt.
Als kleine Gegenleistung hab ich Euch meine "Top 10" der bisher gebloggten Rezepte rausgesucht und hier aufgeführt. Eine Reihenfolge gibt's dabei nicht, die Gerichte haben uns alle super geschmeckt. Obwohl, alles, was mit Käse zu tun hat, ist schon ziemlich weit vorne ;o)
Meine absolute Lieblings-Pastasauce, die eigentlich nicht direkt eine Pastasauce ist, aber halt zu Pasta gegessen wird, gibt es heut zu Mittag. Ich werd sie also demnächst bloggen. An dieser Stelle nur soviel, sie ist nicht vegetarisch, enthält mächtig viel Rotwein und braucht mindestens 3, besser 4 Stunden, bis sie fast, aber noch nicht so ganz fertig ist. Alles weitere dazu demnächst und nein, es ist keine Bolognese :o)

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir, bzw. uns allen Euer Lieblings-Pastarezept hier als Kommentar veröffentlichen oder verlinken würdet, auf dass uns die Pastarezepte nie wieder ausgehen! 
Alle Ergebnisse werd ich hier untereinander aufführen, dabei werden nicht nur die Rezepte, die bereits in anderen Blogs erschienen sind verlinkt, sondern auch die hoffentlich reichlich eintrudelnden Rezepte von Lesern, die hier in den Kommentaren aufgeschrieben werden - ich hoffe, dass das eine gaaaaaaaanz lange Liste wird!

Ach so, damit ich mir keinen Wolf schreibe, max 3 Rezepte pro Person wären nett ;o)
Vielen Dank für die vielen Kommentare, Links und Rezepte! Ich hab diesen Beitrag in der Kategorie "Rezeptsammlungen" verlinkt, so dass Ihr auch später jederzeit darauf zurückgreifen könnt. Plural deshalb, weil ich hoffe, dass diese Sammlung nicht die letzte sein wird. 
Selbstverständlich könnt Ihr sehr gern auch weiterhin Rezepte verlinken, ich aktualisiere die Liste dann zeitnah.

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben