Blogroll

Alles Käse!

Als ausgewiesenem Käse-Fan dürften diese Kekse sicher auf keiner Käsetafel im Hause Wallace & Gromit fehlen ...



Parmesan-Kekse

Zutaten

100 g kalte Butter, gewürfelt

60 g Parmesan, gerieben
110 g Weizenmehl
50 g Dinkelmehl
1 Eigelb
1 kräftige Prise Salz
1 Messerspitze Backpulver

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten. Ausrollen und Plätzchen ausstechen. Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 14 Minuten backen.



Käse-Creme

Zutaten

150 g weiche Butter
1 Messerspitze Paprikapulver
2 EL Frischkäse
1 TL Tomatenmark

50 g geriebener Parmesan

Salz und Pfeffer


Die Butter mit den anderen Zutaten verühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare

  1. würde ich jetzt glatt zum Frühstück nehmen

    AntwortenLöschen
  2. So ähnliche habe ich neulich auch gemacht - sind bei uns auch sehr beliebt als Abwechslung zu all dem Süßen der letzten Wochen :-)

    AntwortenLöschen
  3. .. wie lange halten sich die Kekse denn wohl (zwecks Verschenken)? :)

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das Rezept gibts hier schon ne weile, ich habe sie erst heute gebacken. Mit Vollkornmehl, Yummie sag ich da nur. Auf manche hab ich noch ein bisschen Olivenöl, Salz und Chilli. Auch lecker.

    AntwortenLöschen
  5. hallo

    tönt nach super rezept! Habe kein dinkelmehl, kann ich es durch die gleiche menge weissmehl ersetzen?

    Danke

    mara

    AntwortenLöschen

Moin!
Kommentare, die Werbelinks enthalten (Links, die auf kommerzielle Seiten verlinken und keinen Bezug zum Beitragsthema haben, sondern lediglich der Werbung dienen), werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Mein Blog dient nicht als kostenlose Werbeplattform!

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!