Blogroll

nigiri sushi - handgeformtes Sushi

Zutaten
1 Port. fertiger Sushireis
Wasabipaste

Lachs, in dünne Streifen geschnitten
Thunfisch, in dünne Streifen geschnitten
Makrelenfilet, in dünne Streifen geschnitten
Japanischer Rettich

2 EL Reisessig
250 ml Wasser

Sojasauce
Eingelegter Ingwer

Zubereitung
Essig und Wasser in einer kleinen Schale vermengen und die Hände darin eintauchen, damit der Reis nicht an ihnen kleben bleibt.
Eine hühnereigroße Menge Reis so zwischen den Handflächen rollen, dass ein Oval entsteht. Auf die Arbeitsfläche legen und mehrere solcher Reisbällchen herstellen. Die Beläge vor die Reisbällchen legen und ein wenig Wasabi-Paste auf jedes Reisbällchen streichen.
Den Belag auf die Reisovale legen und sanft andrücken. Auf einem Teller anrichten und mit Sojasauce und eingelegtem Ingwer servieren.

1 Kommentar

  1. wow, bei dir gibt es ja jede Menge leckeres Sushi!

    P.S.: Ganz toller Blog.

    AntwortenLöschen

Moin!
Kommentare, die Werbelinks enthalten (Links, die auf kommerzielle Seiten verlinken und keinen Bezug zum Beitragsthema haben, sondern lediglich der Werbung dienen), werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Mein Blog dient nicht als kostenlose Werbeplattform!

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!