Blogroll

Mir geht's gut, und Euch so?

Seit Anfang April hab ich schon kein neues Rezept mehr gebloggt und mich erreichen immer mehr E-Mails, in denen ich gefragt werde, ob es mir gut geht, denn eine so langer Blogurlaub ist ja eher untypisch für mich. Ich möchte deshalb gerade mal die Gelegenheit nutzen, Euch ein Update zu geben: Vielen Dank der Nachfrage, mir geht es wunderbar!

Eigentlich war es gar nicht geplant, den Blog überhaupt ruhen zu lassen, aber ich arbeite "nebenbei" an einem seeeehr großen Projekt, das mich komplett vereinnahmt und in das meine gesamte Energie fließt - der Blog bleibt da zur Zeit leider auf der Strecke. 
Um was es bei diesem "Projekt" geht, kann ich noch nicht verraten, nur schon einmal so viel, es ist ein absolutes Herzensprojekt für mich, von dem Ihr natürlich auch was haben werdet - nur eben ein büschen zeitverzögert. 

So, genug der mysteriösen Andeutungen und vielen Dank für die lieben Mails und Nachrichten! Eine Weile müsst Ihr noch auf mich verzichten, denn das Projekt wird sich noch etwas in die Länge ziehen. Ich verspreche Euch aber, dass ich demnächst wieder mit neuen Rezepten am Start sein werde. Bis dahin stöbert gerne mein Archiv durch, da wird sich sicher das ein oder andere Rezept finden. 

Hol ju fuchtig, 

Steph

Kommentare

  1. Huhu Steph, schön, dass es dir gut.
    Ich hatte schon befürchtet, du seist mit all deinen grandiosen Fondvorräten ausgewandert oder so.
    Viel Spaß und Erfolg bei deinem -Projekt- und auf bald.
    Frau Fred

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, wenn ich mit dem ganzen Kram auswandere, brauche ich wahrscheinlich mehrere Container, bzw. LKW :o)

      Löschen
  2. Danke das du dich meldest, schön etwas von dir zu hören und ich freue mich riesig auf neues von dir, da lohnt sich doch das warten um so mehr!
    Viele Grüße sendet, dir,
    Jesse-Gabriel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich bin schon bannig gespannt, was Ihr zu meinem "Projekt" sagt :o)

      Löschen
  3. Uff, da bin ich aber beruhigt! Jeden Tag hab ich auf die "alten" Köttbullar geguckt und mich gefragt, was mit der Kuriositätenladenbesitzerin wohl los ist.
    Viel Erfolg beim neuen Projekt!
    El-Fee

    AntwortenLöschen
  4. Menschenskind, Steph, nun hab ich tatsächlich angefangen, mir Sorgen zu machen. So gut zu hören, dass es dir gut geht. Und wegen des neuen Projekts bin ich, wie wahrscheinlich alle anderen auch, schon gespannt wie ein Flitzebogen.
    Hoffentlich bis bald und
    viele Grüße aus Bayern
    Susanna

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ich bin auch froh, dass es dir gut geht. Hatte befürchtet, du wärest krank oder jemand aus der Familie... Dann mal viel Erfolg mit dem Herzensprojekt und viele Grüße, ubi

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe das du mit Weck zusammen arbeitest und ein neues Weck Buch schreibt. Das alte muss ja unbedingt überholt werden 😅. Lg die “gute Hausfrau“ Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht ganz, aber Du bist ziemlich nah dran :o)

      Löschen

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!