Blogroll

Foodbloggertreffen am 04. Juli in Hamburg - es gibt noch freie Plätze!

Ihr betreibt einen Foodblog, kommt aus Hamburg und umzu (oder habt Lust auf ein Wochenende in einer der schönsten Städte Deutschlands) und möchtet gerne einen tollen Tag mit Gleichgesinnten verbringen, viel tratschen und natürlich mächtig lecker essen? 
Dann seid Ihr hier genau richtig, denn es gibt noch ein paar freie Plätze für das Foodbloggertreffen, das ich zusammen mit Bella von Bella kocht und Simone von der S-Küche im Loft in Hamburg Winterhude veranstalte. 
Wir möchten diesmal mit Euch Burger grillen, Eis und frischgebackene Waffeln essen und uns natürlich gut unterhalten und mit Euch austauschen. 

Hinterhof im LoftDas Loft kennen sicher schon einige von Euch, ich hab im Laufe der Jahre ja schon einige Blogger- und Kochtreffen dort veranstaltet. Der Juli ist der beste Monat für ein solches Treffen, denn wir werden nicht nur im wunderschönen Loft selbst, sondern auch im noch schöneren Innenhof sitzen und natürlich grillen können. Ein Tag im Loft ist ein bisschen wie ein Kurzurlaub in Italien und Ihr werdet abends wahrscheinlich gar nicht mehr nach Hause wollen ;o)

Hinterhof im Loft
Wir werden die Lebensmittel und Getränke im Vorwege alle besorgen, wer möchte, kann aber gerne einen Salat oder etwas in der Art mitbringen, das ist aber natürlich kein Muss. Wir werden auch so ganz sicher nicht verhungern!
Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 40€, darin enthalten ist die Raummiete, sowie die Kosten für die Lebensmittel. 

Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt, mit uns gemeinsam einen tollen Tag in wunderschönem Ambiente und mit netten gleichgesinnten Menschen zu verbringen, schreibt mir gerne eine Email an steph@kuriositaetenladen.com und ich melde mich dann bei Euch. 


Wir freuen uns sehr auf Euch!

Kommentare

  1. Oohhh schade dass ich nicht in Hamburg wohne... Wünsche euch viel Spass!
    LG Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Klingt super, macht euch einen super schönen Tag! Und kommt doch auch mal nach Berlin ;)
    liebe grüße von motte
    www.mottesblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Du hast einen echt tollen Blog.
    Ich verfolge schon lange Deine Rezept-Ideen.
    Schade das ich nicht in Hamburg bin.
    Ich wünsche viel Spaß und viele neue Rezept-Ideen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Bin zwar keine Foodbloggerin, aber bin schon total gespannt auf die tollen Berichte und Inspirationen, über die ich bestimmt lesen kann! Wünsche allen Beteiligten viel Spaß :-) Liebe Grüße aus Schenna!

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh - das klingt toll :) fast schade, dass ich weder einen Foodblog habe noch aus Hamburg komme...

    Aber ich bin gespannt auf deinen Bericht!

    LG
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schade, da wär ich gerne dabei gewesen, das ist jetzt leider zu spät. Ich hoffe ihr habt der Hitze trotzen können?

    Herzliche Grüße
    Malene von tellaboutit.de

    AntwortenLöschen

Moin!
Kommentare, die Werbelinks enthalten (Links, die auf kommerzielle Seiten verlinken und keinen Bezug zum Beitragsthema haben, sondern lediglich der Werbung dienen), werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Mein Blog dient nicht als kostenlose Werbeplattform!

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!