Behind The Scenes ~ Jetzt geht's rund!

Behind the Scenes vom 01.06.-30-06-2014Zwei Monate ist es her, da hab ich zu einem nicht ganz typischen Blogevent aufgerufen. Es sollte bei mir nicht um eine Sammlung von Gulaschrezepten, Sommerkuchen oder Eiskreationen gehen, sondern ich wollte mal wieder schamlos meiner Neugier fröhnen und hinter die Kulissen, also Behind The Scenes schauen.
Wie sieht es in den Küchen deutschsprachiger Food- blogger aus, was wo entstehen die Fotos und Blog- beiträge und was mich als begeisterte Kochbuch- sammlerin natürlich auch immer interessiert, sind die anderen genauso verrückt wie ich und stapeln in jeder freien Ecke der Wohnung Kochbücher und Zeitschriften? 

Vor mittlerweile zwei Jahren hab ich ja schon einmal zu einem Tag der offenen Küche aufgerufen, diesmal wollte ich aber mehr sehen, also das volle Programm. Wer mir von Euch auf Facebook folgt, hat in den vergangenen Wochen ja schon eine Menge Küchen gesehen, denn dort habe ich bereits alle Beiträge verlinkt, aber natürlich sollen alle Leser in den Genuss dieser spannenden Einblicke kommen, daher hab ich meine kleine spontane Blogpause in den vergangenen Tagen genutzt und aus allen 82 [in Worten zweiundachtzig] Beiträgen einen ausführlichen Roundup zusammengestellt. 

Ich bin immer noch ganz überwältigt, wieviele Foodblogger sich an diesem Event beteiligt haben, denn es ist ja schon ein Unterschied, ob man mal eben ein Rezept zusammenbastelt oder seine Wohnungstüren, wenn auch nur virtuell, für Fremde öffnet. Daher möchte ich mich bei allen (ok, mit einer Ausnahme, aber dazu kommen wir später noch :o) ) Teilnehmern bedanken, es war mir ein Fest! In zwei Jahren geht's dann in die dritte Runde.

Kleiner Kuriositätenladen
Ich hab es ja schon beim ersten Teil dieses Events geschrieben, wer selbst dazu aufruft, öffentlich die Hosen runterzulassen, der muss natürlich auch selbst ran. Also hab ich nicht nur die Gelegenheit genutzt, Euch meine noch recht frisch renovierte Küche zu zeigen, sondern auch mein mordsspektakuläres Fotoset und meinen Arbeitsplatz, inkl. meiner immer gegenwärtigen Assistentin Emma. Hier geht's zu meinem Blick Behind the Scenes.

Meine Küchenschlacht
In vielen Küchen, die Ihr jetzt sehen würdet, möchte ich sehr gerne einmal auf einen kleinen Beutezug gehen, so auch bei Stephie von Meine Küchenschlacht, die die erste Teilnehmerin von Behind the Scenes war und mir mit ihrem Beitrag ein wenig die Unsicherheit genommen hat, ob da denn überhaupt jemand mitmachen wird ;o)
Wenn ich mal bei ihr zu Besuch bin und sie mich für einen kleinen Moment unbeobachtet lässt, kann sie sicher sein, dass anschließend auf jeden Fall ihr Küchentisch und die Milchkanne fehlen. Und wenn ich schon einmal dabei bin, werd ich sicher auch noch n büschen Dekokram mitgehen lassen - davon hat sie eh viel zu viel, das kann eine Person allein gar nicht alles gebrauchen ;o)

Suessblog
Der zweite Beitrag stammt von Ilona vom Suessblog. Ihre Küche allein ist wahrscheinlich ungefähr so groß wie meine gesamte Wohnung und das weiß nicht nur sie zu schätzen, sondern auch ihre kleine Mitbewohnerin, die sich dekorativ ins Bild gemogelt oder wie man heute sagt, gephotobombed hat.

2 Herde
Der Name von Kristinas Blog 2Herde kommt nicht von ungefähr, denn Kristina hat nicht nur eine Küche, sondern gleich zwei - also auch zwei Herde. Dieser Umstand ist aber nicht ihrer Maßlosigkeit geschuldet, sondern einer Studentenbude und der Wochenendküche beim Mann des Herzens. 
Bei ihr bekommt Ihr also nicht nur einen, sondern gleich zwei Blicke Behind The Scenes!

Löffelgenuss
Julia von Löffelgenuss hat den Blogevent dazu genutzt, sich nach einer kleinen Blogpause mit voller Energie zurückzumelden. In der Zwischen- zeit hat sie unter anderem mal eben geheiratet, herzliche Glückwünsche dazu nachträglich!

Kiss the Cook
Die Küche von "Mrs. KissTheCook" ist zwar nicht soooviel größer als meine, ansonsten aber das genaue Gegenteil meiner kleinen Düvels- köök, d.h., aufgeräumt, übersichtlich und zu allem Überfluss steht da auch noch die falsche Küchenmaschine ;o)

Experimente aus meiner Küche
Yvonnes Blick hinter die Kulissen ist ein großartiges Beispiel dafür, dass man als Food- blogger keinen riesigen Aufwand betreiben muss, um trotzdem richtig tolle Rezeptfotos auf die Beine zu stellen. 
Ich war sehr überrascht, WIE einfach ihr "Fotoset" ist - dafür ist ihre Küche aber umso größer, das gleicht sich dann also wieder aus ;o)

moment in a jelly jar
Die Küche, ach was, wahrscheinlich das ganze Haus von Conny von moment in a jelly jar könnte so wie es ist auch aus einem Hochglanz- magazin stammen. Ich gestehe, dass ich einen kleinen Moment giftgrün angelaufen bin - vor Neid versteht sich ;o)

Dila vs. Kitchen
Wundert Euch nicht, dass auch die Küche von Dila vs. Kitchen so professionell fotografiert ist, hier und bei Conny waren Profis am Werk, denn bei beiden könnt Ihr - wenn Ihr in der Gegend seid und vorher über Airbnb gebucht habt, sogar übernachten.

Sugarprincess
Yushka vom Blog Sugarprincess hat sich ein besonders großes Fleißsternchen verdient, denn sie hat nicht nur einen Beitrag zu diesem Event beigesteuert, sondern sogar zwei. In diesem ersten Beitrag stellt sie Euch ihre Wohnküche, das Herz ihres Hauses vor - ihre kleine Backküche kommt später auch noch.

Da steckt Liebe drin
Dass der Name ihres Blogs auch gleichzeitig Programm ist, zeigt Euch Terry von Da steckt Liebe drin. Da gibt es keine Hochglanzfronten oder Marmorarbeitsplatten, die nach 10 Jahren noch genauso aussehen wie am ersten Tag, sondern man sieht auf den ersten Blick, dass in dieser Küche gelebt wird.

Histamin-PiratCatcontent, Catcontent! 
Eva von Histamin-Pirat hat zwar auch einen ausführlichen Blick, bzw. Rundgang durch ihre Küche vorbereitet, mich als Katzenhalterin hat aber natürlich besonders der Teil gefallen, indem ihre Vierbeiner vorkommen. 
Das Bild rechts hätte übrigens fast genauso in meiner alten Wohnung vorkommen können, da ist meine kleine Rita auch immer gerne auf die Hängeschränke gesprungen und hat mir von oben bei der Arbeit zugeschaut.  

Sweet Pie
Jetzt hab ich wieder einen besonders ausführlichen Blick hinter die Kulissen für Euch. Nadine von Sweet Pie hat sogar die Küchen- schränke und Schubladen für Euch geöffnet. Hätte ich ja nie gemacht, da ist das Durch- einander noch größer als im Rest der Küche ;o)

Sia's Soulfood
So wie ich eine klitzekleine Vorliebe für die Farbe rosa nicht verleugnen kann, ist bei Sia von Sia's Soulfood eindeutig Rot die Farbe der Wahl. Rote Küche, rote Küchenmaschine, rote Vorratsdosen, der - Achtung Wortspiel! - rote Faden ist schon auf den ersten Blick sichtbar. 
Im Rest der Wohnung sieht es aber deutlich dezenter aus, den zeigt sie Euch nämlich auch.

Kleine Chaosküche
Von wegen Kleine Chaosküche! Da muss sich Melanie wohl schleunigst einen neuen Blognamen ausdenken. 
Entweder, sie hat die Hälfte ihres Küchenkrams vor dem Fotoshooting rausgeräumt, oder sie hat keine Chaos-, sondern eine ausgesprochen gut sortierte, aufgeräumte und dazu noch besonders schöne Küche (ich liebe grün!). 
Eindeutig Betrug also! ;o)

Die Kochpsychiater
Die Kochpsychiater hatte ich neulich schon als Gastblogger bei mir zu Gast, sie haben sich aber außerdem auch noch an meinem Event beteiligt und gewähren uns einen Einblick in ihre Küche - die übrigens für jemanden wie mich die Ausmaße eines ausgewachsenen Tanzsaals hat.

Christina macht wasBei Christina von Christina macht was würde ich gerne einziehen, da stimmt für meinen Geschmack fast alles. Jetzt mal davon abgesehen, dass die Küchenmaschine die falsche Farbe hat, aber was ist schon perfekt ;o)
Besonders gut gefällt mir auch die Tafel, die sie in ihrer Küche hat.

Mange-tout
Vor zwei Jahren hatte Kathrin von Mange-tout leider noch keinen eigenen Blog und konnte sich nicht an meinem damaligen Event beteiligen. Diesmal hat sie aber die Gelegenheit genutzt und öffnet für uns Türen und sogar die Schubladen!

Bake it!
Könnt Ihr eine kleine Stärkung vertragen? Kimi von Bake it! hat nicht nur einen ausführlichen Rundgang durch die Küche, den Arbeitsplatz, das Fotoset und ihr Dekolager vorbereitet, sondern sogar noch eine Kleinigkeit gebacken. DAS ist Gastfreundschaft! ;o)

Winterspross kocht
Wie macht Ihr das eigentlich alle, dass auf Euren Arbeits- flächen so gut wie nichts rumsteht? Ihr habt wahrscheinlich vor dem Shooting wirklich die halbe Küche leergeräumt, oder? 
Dieses Muster an Ordnung und Übersichtlichkeit findet Ihr bei Nadja von Winterspross kocht - ich sollte vielleicht mal meine Bestände reduzieren und an die Größe meiner Küche und Lagerkapazität anpassen ;o)
Mit Zucker, Salz & Bauchgefühl
Ich hab zwar mittlerweile auch einen Schrank, der von oben bis unten mit Bloggeschirr, Deko, usw. vollgestopft ist, so ein schöner Dielen- schrank, wie der von Claudia von Mit Zucker, Salz & Bauchgefühl, das wär's aber noch.

Alice im kulinarischen Wunderland
Alice von Alice im kulinarischen Wunderland war schon bei der ersten Ausgabe dieses Events dabei und lag im Wettstreit um die kleinste Küche damals eindeutig auf einem der vordersten Plätze. In der Zwischenzeit ist sie aber umgezogen und hat sich deutlich vergrößert. Richtig schön!

Thank you for eating.
Weiter geht's mit Liv von Thank you for eating - bei der Gelegenheit, ein großartiger Blogname! 
Liv hat wie ich, eine kleine, ganz bunt zusammengewürfelte Küche, der man sofort ansieht, dass hier jemand wohnt, der leiden- schaftlich gern kocht und isst.
Romantisches Landleben
Der Blog Romantisches Landleben von Miuh ist zwar kein Foodblog im eigentlichen Sinn, ich finde es aber ganz toll, dass auch sie die Gelegenheit genutzt und Türen für uns geöffnet hat. 
Bei ihr wird nicht nur gekocht und gebacken, sie hat in ihrer Küche sogar eine Anzuchtstation für Gemüse, das sie mittlerweile wahrscheinlich schon fast ernten kann.

Aufgegabelt
Marion vom Blog Aufgegabelt hab ich neulich schon angekündigt, dass ich demnächst mit Sack und Pack bei ihr einziehen werde. 
Tolle Küche, gemütliches Ess- und Arbeitszimmer und nen schönen Garten, indem sich sicher auch meine drei vierbeinigen Mitbewohner wohl fühlen werden - was will man mehr? ;o)

Fizzlike
Dieses Vorschaubild ist zwar nicht gerade das passendste, wenn es um einen Blick in die Küche geht, bei diesem Blick in die Kamera konnte ich aber nicht widerstehen. Isse nicht süß?
Ach so, und wenn Ihr auch sehen möchtet, wo Fizz arbeitet und bloggt, dann bitte hier entlang

Schön & Fein
Stefanie von Schön & Fein mag uns ihre Küche nicht zeigen, weil sie eh gerade in den Umzugsvorbereitungen steckt und quasi schon die Tage zählt, bis sie endlich eine Küche hat, die ihren Vorstellungen entspricht - die aktuelle Küche mag sie nämlich ganz und gar nicht. 
Sie hat es sich aber trotzdem nicht nehmen lassen und zeigt uns immerhin ihren Arbeitsplatz und den Ort, an dem sie (noch) ihre Fotos macht. Und dass sie den Preis für den mit Abstand schönsten Arbeitsplatz mal ebenso im Vorbeigehen gewonnen hat, versteht sich von selbst.
 
Barbaras Spielwiese
Im Bademantel auf dem Rasen, so sieht es aus, wenn Barbara von Barbaras Spielwiese Fotos für ihren Blog macht. 
Ich kenne Barbara virtuell zwar schon fast so lange, wie ich blogge (ungefähr eine Woche weniger), dass es aber so leger zugeht, wenn sie die die Rezeptbilder knippst, hätte ich nicht gedacht ;o)

Nachgekocht
Bei Denise von Nachgekocht gibt es wieder das ganze Programm. Sie zeigt uns ausführlich ihre sonnengelbe Küche, ihr Kochbuchregal, ihren "Arbeitsplatz", ihr Fotoset und sogar ihren kleinen Garten, inkl. Lümmelliege.

Hefe und mehr
Im Blog Hefe und mehr wird, wie der Name schon sagt, hauptsächlich gebacken - aber eben nicht nur. 
Stefanie hat daher die Gelegenheit genutzt und stellt uns ihren neuen Backofen, sowie ihr Brotback-Equipment vor. Außerdem hat sie noch ein paar Eindrücke ihres Küchen- umbaus für Euch vorbereitet.
Widmatt
Die Küche von Irene vom Widmatt Blog kennt Ihr vielleicht noch von der ersten Ausgabe dieses Events. Diesmal öffnet sie aber auch noch einige andere Türen und gewährt uns einen Blick in den wunderschönen Garten, das Wohnzimmer und natürlich das Bücherregal.

Geschmeidige Köstlichkeiten
Küchen, die in etwa die Größe meiner gesamten Wohnung haben, hatten wir ja jetzt schon einige, Claudia von Geschmeidige Köstlichkeiten legt aber noch einen drauf, sie hat nämlich einen Balkon, bzw. eher eine Dachterrasse, die wahrscheinlich sogar größer ist als meine kleine Dachbutze. 
Ich sollte mir wirklich überlegen, diesen Event noch einmal zu wiederholen - ist gar nicht gut für meinen Blutdruck ;o)
homemade and baked
Bettina von homemade and baked wohnt zwar noch zuhause und hat daher keine eigene Küche im eigentlichen Sinn, sie zeigt uns aber trotzdem wo sie backt, bloggt und Gemüse zieht - dieser Gemüsegarten!!!
 
Wolkenfees Küchenwerkstatt
Anne von Wolkenfee's Küchenwerkstatt ist eine der wenigen Hundehalterinnen unter den Teilnehmern dieses Events. Fotografierte Katzen gibt's in ganz vielen Beiträgen (in meinem eigenen ja auch), Anne zeigt uns dafür neben ihrer Küche und dem Esszimmer Jim. Jim den Schäferhund.
Übrigens, ich hab noch nie gesehen, dass jemand eine Muskatreibe über der Tür hängen hat, ein Hufeisen ja, aber eine Muskatreibe? Wahrscheinlich ist das ein Hobbykoch-Glückssymbol - ich muss dringend meine Muskatreibe aufhängen ;o) 

Meine süße Werkstatt
Für Barbara von Meine süße Werkstatt kam dieser Event gerade recht, sie hat nämlich eine nigelnagelneue Küche, und was für eine - sogar eine ganz wundebare Speisekammer ist mit dabei!

Meine Torteria
Ich dachte ja immer, ich hätte viel Koch- und mittlerweile auch einiges an Backzubehör, aber holla die Waldfee, hat Anja von Meine Torteria viele Kuchenformen und Kühlschrankmagnete!

Süßes macht glücklich
Das Gitter, das Marli von Süßes macht glücklich an ihrem Herd angebracht hat, hätte ich sehr gut gebrauchen können, als meine reizende Emma eine Küchenrolle, die auf dem Herd stand, in Brand gesteckt hat. 
Aber natürlich gibt es bei ihr noch viel mehr zu entdecken, sie hat nämlich alle Punkte dieses Events ausgesprochen ordentlich abgearbeitet. Fleißsternchen! 
Malu's Köstlichkeiten
Wie es sich in einem schleswig-holsteinischen Reetdachhaus kocht und bloggt (inkl. Katze), das zeigt Euch Malu von Malu's Köstlichkeiten
Dieses Dingens da hinten in der Ecke, das ist übrigens eine Dunstabzugshaube - noch nie gesehen, so ein Exemplar.

Bella kocht
Eine Küche ohne Fenster, gibt's nicht? Oh doch, bei Bella von Bella kocht schon - deshalb ist das Vorschaubild auch etwas "schummrig".
Glücklicherweise ist das der einzige Raum in Bellas Wohnung, in den anderen Zimmern gibt's Fenster und somit auch Tageslicht, aber das zeigt sie Euch gleich selbst.

cuplovecake
So, jetzt müsst Ihr Euch sehr zusammenreißen, sonst lauft Ihr vor Neid auch grün an. Jadranka von cuplovecake hat nämlich ein Garten- häuschen ganz allein für ihren Deko-, und Kuchenkram. 

Tina's Tausendschön
Den Blog von Tina Tina's Tausendschön kennt Ihr sicher schon vom Blick übern Tellerrand, jetzt zeigt sie uns aber auch noch ein paar weitere Ecken ihrer wunderschönen Wohnung.
Ganz großartig finde ich die Fotountergründe, da muss ich doch dringend noch einmal ein wenig aufstocken. Falls also jemand hier in Hamburg noch ein paar rottige Bretter rumliegen hat - ich nehm die sehr gerne! :o)
From Snuggs Kitchen
Sandra von From-Snuggs-Kitchen schreibt: "Bei mir stehen auch mal Dinge rum" - kann ich sehr gut nachvollziehen. Bei mir steht eigentlich immer und überall etwas rum ;o)

Zum Abschluss zeigt sie uns übrigens auch noch einmal ihre vierbeinige Küchenhilfe. Irgendwas muss da dran sein, Katzen und Foodblogger, das passt anscheinend sehr gut zusammen.
Kochpoetin
Und es geht doch kleiner als meine Küche ;o) 
Eva, die Kochpoetin, zeigt uns, wie es sich in einer 6m² Küche kocht, backt und fotografiert. 

Da hat sogar eine Getreidemühle Platz und die Fotoecke ist sehr viel professioneller ausgestattet als bei mir - ich bin begeistert und enorm beeindruckt!
Volle Lotte
So, jetzt würde ich gerne mal wieder auf Beutezug gehen. Bei Silvia von Volle Lotte müsste ich aber wohl ein Umzugsunternehmen engagieren um all das, was mir gefällt, abzutransportieren. Die Waage, Bretter, Kiste, Emailleschüssel, der Toaster, die Colaflaschen, die Stühle, die Truhe - wahrscheinlich isses doch einfacher, wenn ich einfach bei ihr einziehe :o)

Friesi kocht, backt & schnackt
Friesi von Friesi kocht, backt & schnackt wollte eigentlich gar nicht mitmachen, hat dann aber doch in einem Anfall akuten Übermutes die Kamera geschnappt, Fotos gemacht und gleich hinterher gebloggt - und das alles, während auf dem Herd ein großer Topf Salsa köchelte. Wenn das kein Multitasking ist!

InaMia
Argh, diese Vorratskammer! 
Wieso haben eigentlich so wenig Wohnungen eine Vorratskammer, wie Carina von InaMia sie hat? Also inkl. dieses großartigen Ordnungssystems versteht sich.
Ich freue mich besonders, dass sie bei dieser Ausgabe des Events dabei ist, nachdem sie am ersten Tag der offenen Küche leider nicht teilnehmen konnte.
LanisLeckerEcke
Henriette von LanisLeckerEcke hat wahrscheinlich einen noch längeren Eventbeitrag verfasst, als ich :o)

Ich hab ja die ganz chaotischen Ecken dezent ausgespart und auch keine Schubladen oder Schranktüren geöffnet. Henriette ist da aber absolut schonungslos und zeigt Euch wirklich jedes Detail. Hut ab!



Neues von der Insel
Ha, nu geht's ab auf die Insel zu Gudrun von Neues von der Insel. Gudrun lebt seit mehr als 15 Jahren in Großbritannien und zeigt Euch in ihrem Beitrag, wie es sich dort kocht, backt und lebt. 
Klickt unbedingt auch auf die Links am Ende des Beitrages, dahinter verstecken sich unter anderem auch noch Fotos ihres großartigen Herdes.

little red temptations
Ich finde, es sollte eine maximale Küchengröße eingeführt werden. Schaut Euch mal die Küche von Christine von little red temptations an, Tanzsaal ist da ja sogar noch ne Untertreibung!
Pralinenwahnsinn und Küchendelikte
Nele betreibt gleich zwei Blogs. Im Pralinenwahnsinn dreht sich alles um - na? - Pralinen, richtig geraten und im Blog Küchendelikte widmet sie sich auch den herzhaften Seiten des Lebens.

Ihren Blick Behind the Scenes hat sie in beiden Blogs veröffentlicht, Ihr könnt Euch also aussuchen, in welchem ihrer Blogs Ihr hinter die Kulissen schauen möchtet. 


Lecker macht Laune
Jaa, jetzt geht's zu Irina! Irina von Lecker macht Laune ist eine mir besonders ans Herz gewachsene Bloggerkollegin und ihr hab ich auch das Eventbanner zu verdanken, das hat sie nämlich gemacht - das ist also ihre Küchentür auf dem Banner. Was sich dahinter verbirgt, das seht Ihr in ihrem Blick Behind The Scenes.

kebo homing
Auf nach Südtirol!
Dass "Kebo" von kebo homing ein Faible für Design hat, sieht man sofort an ihrer Küche.

My tasty little beauties
Habt Ihr schon einmal so ein abgefahrenes Licht in der Dunstabzugshaube gesehen, wie das hier bei My tasty little beauties
Da hat jemand eine eindeutige Vorliebe für rosa, bzw. pink - ich überlege gerade, ob ich das auch bei mir einführen sollte :o)
Was sie alles in ihren Schubladen und Schränken versteckt, zeigt sie Euch in ihrem Blick hinter die Kulissen. 

Ach du gute Güte
Caro von Ach du gute Güte wohnt zwar auch unterm Dach, sie hat aber eine wunderbare offene Küche mit viel Licht, einer tollen Essecke und einem Sofa! Ist das nicht großartig? Ein Sofa in der Küche.
WUNDERSCHÖN!
Buttercuperie
Nachdem ich Dunjas Blick hinter die Kulissen angeschaut habe, bin ich direkt zu meinem Vorratsregal gegangen und hab dort erstmal gründlich aufgeräumt. Ihr Regal ist nämlich so ordentlich, dass man, resp. ich sofort ein schlechtes Gewissen bekommt. 

Bei der Gelegenheit, wieso ist die Besteckschublade ausgelegt? Schaut Euch das in der Buttercuperie an. 
Schöner Tag noch!
Wie schön, auch Juliane von Schöner Tag noch! hat bei Behind The Scenes mitgemacht! 

Ihr Beitrag war dadurch, dass ich sie schon so lange virtuell kenne, ganz besonders interessant für mich und ja, ich hab mir ihre Küche/Wohnung ganz genauso vorgestellt - sehr authentisch also :o)
Essenzfertig
Bei Caro von Essenzfertig gibt's keinen Blick Behind The Scenes im eigentlichen Sinne, sie zeigt uns aber ihre Outdoorküche, also den Gasgrill und ihren Gemüsegarten.

Lunch for One
Die Küche ist schön, das Fotostudio, der Arbeitsplatz und das Bücherregal, aber der Ausblick vom Balkon, der ist einfach nur WOW!

Ich würde mir da einen Grill hinstellen und bei gutem Wetter ausschließlich auf dem Balkon kochen und essen - wirklich traumhaft. 
Wovon ich hier rede, könnt Ihr bei Tina von Lunch for One nachlesen.

Frau Jot kocht
Frau Jot zeigt uns in ihrem Eventbeitrag gleich zwei Küchen. Ihre wunderschöne offene Küche mit viel Platz, Licht, Stauraum und einer tollen Sitzecke und die Küche ihres dreijährigen Sohnes, der später gerne Koch werden möchte. 
Früh übt sich!

helllilablassblau
Melli von helllilablassblau (was für ein Name, ich hab den erst im dritten Anlauf richtig geschrieben!) hat einen Blick Behind The Scenes wie aus dem Bilderbuch vorbereitet und nichts ausgelassen, keine Schublade und keine Schranktür ;o)

Birgonia
Der nächste Blick Behind The Scenes wird einen weiteren Programmpunkt enthalten, nämlich "Zeigt her Eure Katze!". Aber wie viele andere, hat auch Birgit von Birgonia diesen Punkt schon diesmal pflichtbewusst mit abgearbeitet. 

The Culinary Trial
Weiter geht's mit einem meiner liebsten deutsch- sprachigen Foodblogs, Maikes The Culinary Trial
Bei ihr würde ich irrsinnig gerne mal auf Entdeckungstour gehen, da gibt es so viel zu sehen!
Ich wusste beispielsweise gar nicht, dass sie auch so eine Whiskyliebhaberin ist. Notiz an mich, beim nächsten Mal sind auch die Whiskyregale mit dran, dann kann auch mein Mann etwas zu diesem Event beitragen ;o)
Mahltied
Jetzt geht's in einen Blog, den ich bisher selbst nicht kannte und der auch kein ausschließlicher Foodblog ist. Trotzem hat sich "stoffel" von Mahltied ein Herz gefasst und Euch in ihr Allerheiligstes eingeladen. 
Viel Spaß beim Stöbern.
Feinschmeckerle
Staunt Ihr auch manchmal, WIE klein die Fotosets einiger Blogger sind? Ich dachte bisher immer, dass ich wenig Platz für meinen Fototisch habe, wenn ich aber die Fotosets anderer Blogger sehe, bin ich ab sofort ganz still. Bei Feinschmeckerle gibt es aber noch viel mehr zu entdecken, unter anderem den ungewöhnlichsten Blogplaner, den ich bisher gesehen habe.

Kochtopf
So, nachdem wir schon in Großbritannien, der Schweiz, Italien und Österreich waren, geht's jetzt noch ab nach Spanien. 
Zorra vom Kochtopf lädt Euch ebenfalls auf einen Rundgang ein.

Kerstins Speisekammer
Während Ihr diese Eventzusammenfassung lest, bereite ich gerade das Foodbloggertreffen vor, das ich morgen hier in Hamburg veranstalte. Neben einigen anderen Bloggern werde ich auch endlich Kerstin von Kerstins Speisekammer kennenlernen, darauf freue ich mich schon sehr. 
Wie schön, dass ich (und Ihr natürlich auch) im Vorwege schon ein wenig in ihren vier Wänden stöbern durfte :o)

Kochlie.be
Ich glaube, Julia von Kochlie.be ist die erste, die sogar ihren Geschirrspüler für Euch öffnet. Vorbildlich, oder?
Ansonsten gibt es aber auch noch eine ganze Menge zu entdecken, unter anderem eine beneidenswert große und gut sortierte Vorratskammer.

Zimtzauber & Zuckernebel
Ein kleines Suchspiel. Was haben Sabrina von Zimtzauber & Zuckernebel und ich gemeinsam? 
Nein, es ist nicht die Vorliebe für Ihr-wisst-schon-was oder die kleine Dachwohnung, bzw. -küche. Da versteckt sich noch etwas in ihrer Küche. Schaut mal ganz genau hin.

Rohstoffverarbeitender Betrieb
Ganz kurz vor Ende des Events, als ich mit meinen Gedanken eigentlich schon ganz woanders war, gab es nochmal eine richtige kleine Beitragsschwemme - ich bin augen- scheinlich nicht die einzige, die Dinge immer gern bis zur letzten Sekunde aufschiebt. Einer dieser Späteinsender ist Jens vom Rohstoffverarbeitenden Betrieb.

moey's kitchen
Wenn Ihr eine ausgeprägte Vorliebe für Kochbücher habt und gleichzeitig dazu neigt, vor Neid grün anzulaufen, dürft Ihr Euch Majas Eventbeitrag auf keinen Fall anschauen, das wird Euch nicht gut bekommen. Dagegen sieht die Kochbuchabteilung der Buchhandlung hier um die Ecke nämlich einigermaßen blass aus ;o)
Aber natürlich zeigt uns Maja in ihrem Blog moey's kitchen nicht nur das aus allen Nähten platzende Bücherregal, sondern noch vieles mehr.
Kochkarussell
Mia vom Kochkarussell lädt Euch jetzt auf eine Tasse Kaffee und eine Tour durch ihre Wohnung ein. 
Ich mach es mir in der Zwischenzeit auf ihrem gemütlichen Sofa bequem und warte, bis es weitergehen kann :o)

Krizi's Kitchen
Krizi von Krizi's Kitchen schreibt, sie sei "totally in love" mit ihrer noch fast nagelneuen Küche. 
Wie schön sie es mit ihrer Küche getroffen hat, zeigt sie in ihrem Blick Behind the Scenes.

Brot & Meer
Ich hab ja gerade meine Lust am Brotbacken wiederentdeckt - zumindest so n büschen. Daher freue ich mich besonders, bei diesem Event einen mir neuen Blog entdeckt zu haben, in dem sich alles um Brot & Meer dreht. 
Sehr beeindruckend ist auch diese imposante Teigknetmaschine - unwesentlich größer als mein Kleinröschen ;o)
Puhls Kitchen
Olis Küche liegt in meiner persönlichen Favoritenliste ganz weit vorne. Ich mag den Landhausstil in der Küche sehr gerne und finde auch die Form und Anordnung der Küche großartig - muss man nicht soviel laufen ;o)
Ihren Blick Behind the Scenes könnt ihr in ihrem wunderschönen Blog Puhls Kitchen sehen.

Sugarprincess
Yuschkas große Hauptküche hat sie ja schon in ihrem ersten Blick Behind the Scenes vorgestellt. In diesem zweiten Teil nimmt sie Euch mit in ihre Backküche, in der sie unter anderem ihre Motivtorten und anderes Gebäck herstellt. 



Kirasols KitchenAuch Kira von Kirasols Kitchen lädt Euch in ihre Dachwohnung und natürlich ihre Küche ein.

Zuckerschnee
Ich habe noch nie ein so ordentliches Gewürzregal gesehen, wie das von Zuckerschnee. Während sich bei mir die Gewürze zu kleinen Wolkenkratzern stapeln, regelmäßig umfallen und aus Platzmangel teilweise in meinem Schuber im Arbeitszimmer verstaut sind, stehen die Gewürzdosen hier in Reih und Glied. 
Wenn ich dort zu Gast wäre, würd ich die Döschen als erstes heimlich kräftig durcheinander bringen ;o)

Insane in the Kitchen
Diesen Beitrag lasst Ihr am besten aus, hier gibt's nichts Interessantes zu sehen, im Gegenteil, der Name des Blogs Insane in the kitchen ist Programm und das solltet Ihr Euch auf keinen Fall antun. 
Lohnt sich wirklich nicht, Ihr würdet Euch nur ärgern, wenn Ihr jetzt auf den Link klickt und wertvolle Zeit vertrödelt. Scrollt besser gleich weiter und vergesst sofort, dass dieser Beitrag hier überhaupt verlinkt wurde. 
Danke :o)

S-KücheNoch so eine, die eigentlich nicht mitmachen wollte, weil das ja eh niemanden interessieren würde. 
Ha, falsch. Und wie uns das interessiert!  
Simone von der S-Küche hat vielleicht keine super- moderne Hochglanzküche, dafür aber die eindeutig schönsten Wandfliesen überhaupt, einen tollen Garten und um die Obstkisten beneide ich sie sowieso.
Ganz besonders interessant werden diese Blicke Behind The Scenes, wenn man den oder die Blogger_in entweder schon seit Urzeiten virtuell oder sogar persönlich kennt. Beides ist bei Kathrin von Bengelchens Chaosleben der Fall. Ich hab sie zwar erst einmal persönlich getroffen, ihren Blog kenne ich aber schon ewig und lese dort immer wieder gerne mit. 
Chaotisch sieht es bei ihr aber ganz und gar nicht aus - über den Blognamen sollte sie daher dringend noch einmal nachdenken! ;o)

GeschmackssinnVorbildlich abgearbeitet hat auch Katrin von Geschmackssinn die einzelnen Punkte des Blogevents. Bei Ihr könnt Ihr noch einmal einen Blick in die Küche, das Fotoset und auch auf den Balkon werfen. 




Elas Ideenwerkstatt
So, einen letzten Beitrag hab ich noch für Euch. Ela von Elas Ideenwerkstatt hat es ganz besonders spannend gemacht und ganz kurz vor Teilnahmeschluss auch noch ihren Beitrag beigesteuert. 
Genießt den letzten Blick Behind the Scenes, so schnell gibt's keinen neuen ;o)


Ich hoffe sehr, dass Euch Behind the Scenes genausoviel Freude gemacht hat wie mir und Ihr vielleicht sogar die ein oder andere Anregung mitgenommen habt. 
Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, ich bin immer noch sprachlos, wie viele Blogger ihre Türen für uns geöffnet haben.

Für alle unter Euch, die einen Pinterestaccount haben, hab ich übrigens auch noch ein Board mit allen Beiträgen angelegt, dort könnt Ihr Euch auch noch einmal bequem durchklicken und evtl. direkt abspeichern.  

Kommentare:

britteathome@gmail.com hat gesagt…

Toll, toll, supertoll!
LG, Britte

Liv hat gesagt…

Danke für das tolle Roundup! Mir sind tatsächlich zwei, drei Küchen durch die Lappen gegangen, das hole ich jetzt sofort nach! :)

Liebe Grüße!

Schnick Schnack Schnuck hat gesagt…

Voll toll! Ich hab`s leider verpasst, weil ich keine Lust zum Aufräumen hatte. In zwei Jahren dann wieder ;-)

Jankes Soulfood hat gesagt…

WAHNSINN!!!!! Eine grandiose Zusammenfassung, liebe Steph!!!
Und unglaublich viele schöne Küchen ;-)
Danke an alle für die Einblicke ♡

Frau Jot hat gesagt…

Toller Beitrag!!! Da hab ich ja die nächsten Tage viel zu tun, wenn ich mich durch die ganzen Küchen klicken werde ;-)
liebe Grüße Juliane / Frau Jot

Michaela Göbbels hat gesagt…

Danke für diese tolle Idee und für deine gute Arbeit beim zusammenstellen. War sehr interessant und hat mir viel Spaß gemacht. Werde mir nun auch in Ruhe nochmal alle anderen anschauen.

Glg Ela
Elas.ideenwerkstatt

Fizz hat gesagt…

Vielen Dank liebe Steph für dieses wunderbare Event und dieses tolle Roundup :-) Freue mich schon mich durch alle Beiträge zu klicken und überall ein bisschen Mäuschen zu spielen:-) Ein Fest! Liebe Grüße Fizz

Uta hat gesagt…

WOW! Was für ein Wahnsinnsevent!
Wie lange werde ich zum Gucken brauchen???
Was sind das nur alles für tolle Küchen!
Vielen Dank an ALLE!!!

Anastasia Franik hat gesagt…

Wow, was für eine tolle Zusammenfassung! Alles super Beiträge und Einblicke!
Danke für das tolle Event Steph:-)
Liebe Grüße Sia

Sibel Arend hat gesagt…

Danke liebe Steph für Deine Mühen und lieben Worte, die Du für mich übrig hattest! Ich hab Dich auch lieb meine Zimt-Zucker-Schnecke!
<3 <3 <3

Herzlichst
Sibel
(chrchrchrchr)

Tonkabohne Sabine hat gesagt…

Liebe Steph,
Das war ein tolles Event, da hast Du Dir sehr viel Mühe gemacht!
Herzliche Grüsse,
Sabine

Follygirl hat gesagt…

Einmalig! So viele tolle Küchen..ich bin begeistert.
LG, Petra

Ma Lu hat gesagt…

Liebe Steph,
dir gebührt größtest Lob! Einmal für die Idee 'Behind the scenes' und dann noch für die viele Arbeit, in der du alle Beiträge zusammen gefasst hast.
Ganz, ganz toll!
Ich werde nach und nach alle Küchen noch einmal besichtigen ;-)
Liebe Grüße Maren von MaLu's Köstlichkeiten

Dunja Tewes hat gesagt…

Liebe Steph,
ich bin wirklich begeistert von Deiner Idee und der Arbeit, die Du da auch reingesteckt hast.

So viele tolle und vor allem unterschiedliche Küchen. Wahnsinn.

Zu der Schublade. Unter dem Stoff verbirgt sich ein olles Plastikbesteckdingens, welches nicht mehr wirklich ansehnlich ist.

Liebe Grüße

Dunja

Petra Hermann hat gesagt…

Das ist einfach toll und ich werde mich durch alle Beiträge durchlesen ;) Leider hab ich es nicht geschafft, Fotos waren schon fertig, aber..... dann beim nächsten mal ;)

sabrina {Zimtzauber & Zuckernebel} hat gesagt…

Ein toller Beitrag, soooo unendlich lang, aber toll geschrieben - du hast doch tatsächlich zu jeder Küche etwas Neues gefunden, auf das du uns aufmerksam machst! Wahnsinn, wie vielfältig ein Raum sein kann, der eigentlich im Prinzip doch irgendwie auch wieder überall gleich ist. Ein spannendes Projekt, danke, dass ich so spontan noch mitmachen durfte!

♥︎sabrina

Marli von Süßes macht glücklich hat gesagt…

Supertoll liebe Steph, nicht nur dass ich durch diese Aktion deinen Blog entdeckt hab, auch diese Zusammenfassung hier ist der Hammer und ich freuuuu mich :))
Hab schon alle alle Küchen angeschaut, aber werde nochmal eine Runde drehen. Sind einige dabei, die ich sofort für meine tauschen würde....
Tausend Dank du fleißige Biene für die tolle Zusammenfassung!
Bis in zwei Jahren dann,
liebe Grüße,
Marli
:D

Karin Anderson hat gesagt…

Da ist ja eine erstaunliche Ansammlung zustandegekommen, und du hast dir zu jedem Beitrag eine nette Beschreibung einfallen lassen (etwas, das ich für meinen Event "Ein Brot für Götz von Berlichingen" noch vor mir habe.
Ich hätte übrigens auch noch mit drei weiteren Katzen dienen können, die sind aber nicht zum Fototermin erschienen :)
LG aus Maine,
Karin

Anonym hat gesagt…

Ganz toll geworden und es hat riesig Spaß gemacht in die vielen Küchen zu sehen und Einblicke in Foodbloggers Terrain zu erhaschen! Vielen Dank dafür und besonderer Dank an dich, Steph für die liebevolle Zusammenstellung!

Viele Grüße
AndreaR.

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben