Helft uns mit beim neuen Hüttenhilfe-Projekt, dem Genussführer von Hobbyköchen für Hobbyköche!

Die seit einiger Zeit in den Medien ausgetragene Debatte um den Sinn von "Bio" hat auch vor unserem Alles Hausgemacht!-Forum nicht Halt gemacht und nun dazu geführt, dass wir ein Projekt verwirklichen möchten, das schon eine ganze Weile in Alins, Sebastians und meinem Kopf rumspukt und uns sehr am Herzen liegt. 
Meinen Einkaufsbummel hier im KuLa kennt Ihr ja bestimmt, eine durch und durch subjektive Auflistung meiner liebsten Einkaufsquellen - nix gesponsortes, sondern ausschließlich die Adressen, die ich selbst immer wieder besuche, entweder beim Einkaufsbummel vor Ort oder beim Surfen im Internet.
Genau sowas möchten wir jetzt mit Eurer Hilfe im großen Stil verwirklichen. Eine Art Genussführer (Arbeitstitel) von Hobbyköchen für Hobbyköche. Ein besonderes Anliegen ist für uns dabei auch, Hobbyköche, die etwas abseits der Metropolen wohnen und daher nicht an jeder Ecke einen die passenden Geschäfte und Wochenmärkte finden, mit den passenden Adressen zu versorgen.
Bei uns sollen Geschäfte (Bäcker, Fleischer, Feinkostläden, Fischgeschäfte, Käsegeschäfte, Weinhandlungen, Supermärkte, Haushaltswarengeschäfte, etc.), Erzeuger (Imker, Käsereien, Winzer, Kaffeeröstereien, etc.), Hofläden, Wochenmärkte/Marktstände, Restaurants (Cafés, Eisdielen, Kneipen, Bistros, usw.), Onlineshops, usw. usf. vorgestellt und empfohlen werden - halt alles, was einen Hobbykoch und Genussmenschen interessiert. 
Also ein Einkaufs- und Restaurantführer für Hobbyköche und alle kulinarisch interessierten Internetnutzer, bei dem wir besonderen Wert auf folgende Punkte legen:
  • Wir legen großen Wert auf die Qualität der Adressen, bzw. der dort angebotenen Produkte. Bei uns soll nicht jeder xbeliebige Supermarkt empfohlen werden, sondern nur Adressen, hinter denen wir (also diejenigen, die diese Adressen zusammentragen) wirklich mit voller Überzeugung stehen. Es kommt uns nicht auf die Masse an - wir haben nicht das Ziel innerhalb kürzester Zeit tausende Adressen aufzulisten, sondern wir möchten vielmehr die Perlen herauspicken und anderen Hobbyköchen zur Verfügung stellen. 
  • Das Thema Nachhaltigkeit und Regionalität spielt für uns eine ganz große Rolle. Es sollen zwar nicht ausschließlich Bio-Betriebe aufgelistet werden, wir möchten aber auch keine Discounterliste erstellen.
  • Es wird eine Vielzahl an Kategorien geben, unter Anderem eben auch verschiedene Bio-Siegel, so dass man später beispielsweise sehr einfach alle Bio-Gemüsehändler und -Marktstände im PLZ-Bereich 2 finden kann.
  • Bei uns kann sich nicht jeder registrieren und Adressen hochladen, sondern wir möchten die Teilnahme erstmal auf unsere Forenmitglieder beschränken (und auf Euch kulinarisch interessierte Blogleser). Damit möchten wir verhindern, dass es, wie bei anderen Bewertungsportalen immer wieder üblich, dazu kommt, dass sich Einzelhändler und Erzeuger selbst eintragen und bewerten. 
  • Apropos bewerten, eine Bewertungsfunktion wird es nicht geben, wohl aber eine Kommentarfunktion. Hiermit möchten wir verhindern, dass sich Konkurrenten gegenseitig schlecht bewerten. Konstruktive Kommentare werden natürlich immer willkommen sein, das versteht sich von selbst. 
Unser Projekt ist, ganz ähnlich wie ein Blog, eine sehr persönliche Geschichte. Perfekt wäre es daher, wenn jeder Beitragende einige persönliche Worte zu der jeweiligen Lokalität schreibt. Also im Prinzip die Gründe, warum er/sie gerade dort gerne einkauft oder einkehrt - muss kein Roman sein, sondern nur einige Worte.
Die technische Umsetzung dieses Projektes steht noch ganz am Anfang, da das Projekt doch eine etwas größere Sache wird - eine solche Liste macht ja nur Sinn, wenn sie im ganz großen Stil bundesweit, bzw. länderübergreifend aufgezogen wird. 
Parallel zur technischen Umsetzung sind wir im Forum nun schon fleißig dabei, Adressen zu sammeln und da Ihr sicher auch einige interessante Adressen beitragen könnt, möchte ich Euch an dieser Stelle gerne bitten, uns Eure liebsten Genussadressen zu schicken. 
Damit wir die Adressen später in unsere Übersicht aufnehmen können, benötigen wir einiges an Informationen: 
  • Adresse (Telefon, Faxnummer, eMail-Adresse, Internetseite) 
  • Öffnungszeiten
  • Produkt-Angebot
  • Märkte (sofern es sich um Marktstände handelt)
  • Bio-Siegel - wenn ja welche(s) 
  • Ladengeschäft, Marktstand und/oder Onlineshop
  • ein paar persönliche Worte zu der jeweiligen Adresse
Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns die Adressen Eurer Lieblings-Geschäfte zukommen lassen würdet und wir so eine informative Übersicht für alle Hobbyköche in Deutschland und umzu zusammenstellen können. 
Um die Informationen möglichst einfach zu erfassen, haben wir ein Word-Dokument zusammengestellt, das Ihr hier herunterladen könnt. Einfach die Felder ausfüllen und dann per eMail an lokal@huettenhilfe.de schicken, wir können sie dann in unsere Adresssammlung aufnehmen und sobald die Seite steht, dort mit auflisten. Falls Ihr Probleme mit dem Dokument habt, könnt Ihr uns die Adressen natürlich auch so per eMail zuschicken - wählt einfach den Weg, der Euch am liebsten ist.

Falls Ihr Lust habt dieses Projekt aktiv mitzugestalten, könnt Ihr das sehr gerne machen, indem Ihr Euch in unserem Alles Hausgemacht-Forum anmeldet. Dort haben wir eine Gruppe gegründet, in der wir dieses Projekt planen - dazu gehört unter Anderem auch der passende Name, das Layout, usw. usf. 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Super-Idee.

Werden dann auch Nicht-Hüttenhilfe-TN davon erfahren? :-)

LG Anna

Steph hat gesagt…

Aber natürlich, das wird eine öffentlich zugängliche Seite, auf die alle Hobbyköche, die sich im Internet tummeln, Zugriff haben!

Mona hat gesagt…

Super Idee! Ich freu mich schon auf die ersten zusammengetragenen Ergebnisse! Und das, OBWOHL ich in einer Großstadt (München) wohne. Hier ist mein Problem ein anderes: Wo versteckt sich der nächste Imker, wo finde ich einen Hofladen?

IPH hat gesagt…

Also ich habe da eine Super Adresse für Euch, ist zwar eine Internetseite, aber dort werden ausschließlich Bioprodukte aus regionalem Anbau angeboten, damit die aber nicht jedesmal viele Kataloge verschicken müssen, bitten sie um Sammelbestellung.
Hier die Anschrift:
Trattoria La Violla
Famiglia Lo Franco
Via di Meliciano 26,
I-52029 Castiglion Fibocchi
Toscana
Tel. 0039-477720 Fax 0039-0575-477704
Email: fattoria@lavialla.it
internet:
www.lavialla.it

Heidi, die II. hat gesagt…

Dat stümmt allerdings - wer die Fattoria la Vialla noch nicht kennt, sollte sie kennen lernen…
Die haben eine wunnerhübsche HP - guckst Du:

http://www.lavialla.it/de/home_de_gallery.asp

Alexa hat gesagt…

Hi Steph,
zuerst einmal ein toller Blog, lese ich schon seit längerem, lasse aber hier meinen ersten Kommentar *schäm* ;)

An sich finde ich die "Damit möchten wir verhindern, dass es, wie bei anderen Bewertungsportalen immer wieder üblich, dazu kommt, dass sich Einzelhändler und Erzeuger selbst eintragen und bewerten."-Sache ja sinnvoll.
ABER - ich spreche da einfach mal als Erzeuger im weitesten Sinne - mir geht es so, als jemand, der sein Fleisch weitesgehend in mehr oder weniger Hobby-Landwirtschaft selbst erzeugt und zu einem gewissen Teil auch verkauft, natürlich vollkommen von dem überzeugt ist, was er tut und demnach natürlich auch diese Idee (bei mir wohl eher schon Lebenseinstellung) verbreiten will und natürlich auch stolz darauf ist.
Natürlich lebe ich nicht davon, sondern arbeite nebenher auch noch normal, aber doch finde ich regionales/artgerechtes Fleisch sehr wichtig - vorallem in Zeiten wo ein Hähnchenschnitzel von W*******f billiger ist, als ein Pfund Äpfel!
Also, was ich damit sagen will: Super Idee, weiter so! ;)
Lieben Gruß, Alexa

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben