"Beerenauslese" in Prosecco-Gelee

Eigentlich hätte ich noch ne ganze Menge anderer Rezepte, die vor diesem Dessert dran wären, aber so lange kann ich jetzt nicht warten, die Beerensaison dauert schließlich nicht ewig. Bevor also die letzten hiesigen Beeren aus den Auslagen verschwinden, noch ganz fix ein Rezept für ein sehr leckeres, prickelndes Dessert.

Je nachdem, welche Beerensorten Ihr verwendet, müsst Ihr die Zuckermenge evtl. etwas anpassen, da Erdbeeren beispielsweise natürlich viel mehr Süße mitbringen als Johannis- oder Himbeeren. Bei dieser Kombination hab ich 2 EL Zucker verwendet, so war es nur leicht gesüßt und man hat den Prosecco noch sehr gut schmecken können.
Natürlich müsst Ihr keinen Rosè-Prosecco verwenden, den mag ich halt ganz besonders gerne. Ein guter Sekt oder Cava tut es ganz genauso. Nehmt einfach das, was Euch am besten schmeckt.

Zutaten
6 Blatt Gelatine
500 ml Rosé-Prosecco
2-3 EL Zucker
400 g gemischte Beeren (Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren)

Zubereitung
Die Beeren waschen und putzen - beiseite stellen.
Die Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. In der Zwischenzeit 5 EL Prosecco mit dem Zucker in einem Topf leicht erwärmen und rühren, bis der Zucker komplett aufgelöst ist. Die Gelatine gut ausdrücken und in dem warmen Prosecco unter Rühren auflösen.
Die aufgelöste Gelatine in den restlichen Prosecco einrühren. Die Beeren auf 4 Gläser oder Schalen verteilen und mit Prosecco auffüllen. 
Für mindestens 5 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. 
Idee: Eva Toneva

Kommentare:

rike hat gesagt…

Oh ja, das merke ich mir für ein Essen, bei dem die Kids mal nicht dabei sind, sieht umwerfend aus!

Sugarbaby hat gesagt…

Das ist ja mal ein echter Hingucker!

Isi hat gesagt…

Schaut genial aus und frisch...

Esma ♥ hat gesagt…

Erst mal vielen Dank für deinen lieben Kommi :) Es freut mich total das dir mein Blog und meine Themen gefallen, ich versuch sie auch so gut wie möglich breitgefächert zusammenzustellen :) Ich bin auch nicht immer ausgeglichen, aber natürlich versuche ich mich von nichts runter ziehen zu lassen :) Und das kann ich auch jedem so weitergeben :)

P.S. Das Beeren Gelee sind sowas von lecker aus, will auch eins haben jetzt :D

My ♥ Passion

Steph hat gesagt…

@ rike, Sugarbaby und Isi
Vielen Dank! :o)

@ Esma
Das muss eine Verwechslung sein, ich kannte Deinen Blog bisher noch gar nicht ;o)
Freut mich aber sehr, dass Dir dieses Dessert gefällt!

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben