Heiße Schokolade

Brrr, is das kalt draußen, kalt aber soooo schön!
Für mich ist Winter eindeutig die schönste Jahreszeit von allen und Schnee ist das Allerschönste daran ... Ich weiß, für Autofahrer ist Schnee eine regelrechte Plage, aber ich hab noch nichtmal nen Führerschein, kann Schnee also ganz unbelastet genießen und freu mich über jede Flocke, die vom Himmel kommt.  
Was ich an Schnee so schön finde?
  • Das knarzende Geräusch, wenn man über eine Schneefläche läuft. 
  • Als Erstes auf einer frischen, noch völlig unberührten Schneefläche einen Schuhabdruck zu hinterlassen.
  • kleine Schneelawinen, die im Sonnenlicht von den Zweigen und Ästen fallen und dabei schöner glitzern als jeder Diamant.
  • Der Duft von Schnee, der an klaren Tagen in der Luft liegt, bevor auch nur eine Flocke vom Himmel gefallen ist. 
  • Schneemänner und -frauen, die fröhlich aus Vorgärten herüber lächeln.
usw. usf. Da gibt's noch ganz viele andere Dinge, die Schnee soooo schön machen! Schnee überzieht die Erde, Bäume und Häuser zwar mit einem weißen Teppich, bringt aber so viele Details, die sonst überhaupt nicht auffallen, erst ans Licht, dass man ständig Neues entdeckt. 
Also genießt ihn, macht einen ausgedehnten Waldspaziergang und wenn Ihr dann so richtig durchgefroren seid, dass Eure Gesichtszüge langsam versteinern, bzw. erstarren, schnell ab nach Hause in die warme Stube und eine leckere heiße Schokolade gemacht, ab auf's Sofa, in eine kuschlige Wolldecke eingemummelt und langsam wieder auftauen - schöner geht's nicht!

Heiße Schokolade kann man auf viele Arten machen, ich bevorzuge die Variante mit richtiger Schokolade. 
Zum Verfeinern eignet sich besonders Vanille, Kardamom, Z... (ich mag's einfach nicht ausschreiben ;o) ), Chili oder Ingwer und für die Erwachsenen darf es gern auch mal ein guter Schuss Whisky (hier schmecken besonders Balvenie 10, Springbank 10, Edradour Cream Liquor und alle Whiskys mit kräftiger Sherry-Note) sein. 
Bei der Schokolade achtet unbedingt darauf, dass sie möglichst "hochprozentig" ist, ab 70% aufwärts. Unser momentaner Favorit, der eigentlich überall zu bekommen ist, ist die Lindt Excellence 85% edelbitter kräftig, spannend sind aber auch sortenreine Schokoladensorten, die dann auch nicht mehr aromatisiert werden sollten, da sonst die sortenbedingten Besonderheiten verloren gehen.
Und wenn die Schokolade dann noch von einem kleinen "Sahnehäufchen" gekrönt wird, ist es bis zum Schokoladenhimmel nur noch ein ganz kleiner Schritt ... 

Zutaten
100 g Schokolade, 85%
500 ml Milch
Zucker nach Geschmack
Ein Löffel geschlagene Sahne
Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung
Schokolade mit einem scharfen Messer hacken und zusammen mit der Milch in einen Topf geben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat.
Nach Geschmack Zucker zufügen und evtl. noch einen Löffel geschlagene Sahne drauf geben. 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Steph, lass mich raten Dein Lieblingsbuch ist "fräulien Smillas Gespür für Schnee" ??? ;-)Die Unterschiedlichen Beschreibungen von Schnee in diesem Buch finde ich toll. In Deiner Liste fehlt noch durch einen tief verschneiten Wald stapfen, Schneeengel auf einer unberührten schneeflächen machen... es ist einfach traumhaft schön. Und Du hast Recht, ein heißer kakao danach oder ein Saftpunsch dabei (es muss kein Glühwein sein) ist die Krönung.
Verschneite Grüße von Schneeliebhaberin an Schneeliebhaberin
Friederike

Claudia hat gesagt…

Juhu noch ne Schneeliebhaberin!
Ich freu mich. Für nächstes Jahr habe ich übrigens auch schon ganz viel Schnee bestellt ;-)-

Bengelchen hat gesagt…

Ich mag Schnee auch sehr gerne, aber hier in der Stadt ist er einfach meistens blöd. Kaum ist er gefallen verfärbt er sich in unschönes Grau-Braun.

Ich freu mich schon, wenn ich an Weihnachten zu meinen Eltern aufs Land fahre. Unberührte Schneeflächen, nur von Tierpfoten berührt *träum*

Ach ja, zur heißen Schokolade wollt ich auch noch was sagen: Sieht total lecker aus und ich hätte sie jetzt gerne hier im Büro.

...Frau Kampi... hat gesagt…

Wenn du magst, komm doch vorbei. Wir versinken hier im Schnee. Wir wissen schon langsam nicht mehr, wo wir ihn hinschaufeln sollen. Aber schön schauts aus. Allse ganz sauber weiß.
Wenn du kommst, vergiss deine Schokolade nicht!
Liebe Grüße, Sandra

nata hat gesagt…

Im Schnee habe ich schon viele einzigartig schöne Momente erlebt und ich hoffe, es werden weitere folgen. Aber in der Stadt, vor meiner Haustür oder auf der Autobahn ist es eher die weiße Pest.

Die Kakaofotos sind übrigens mal wieder grandios. Sie könnten mich glatt dazu verführen, auch mal diesen (wie heißt das noch?) Kakao zu probieren. Schmeckt bestimmt gut.

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Für mich bitte doppelt Schokolade, einmal mit Ingwer und einmal mit Kardamom.
Auf den Schnee kann ich hier in der City auch verzichten, den überlasse ich den Landratten gerne.

Anonym hat gesagt…

Ui, dieser Sahne-Schneeberg auf der heißen Schokolade....
Ich mag Schnee aus beruflichen Gründen nur am Wochenende und im Skiurlaub.;-)
VG,
Claudi

Steph hat gesagt…

@ Friederike
Du hast absolut Recht! Und dazu kommt noch, dass Grönland eines meiner bevorzugten Reiseziele wäre - dieses blaue Eis muss wunderschön sein!

@ Claudia
Wunderbar, dann kann ja nix schief gehen ;o)

@ Bengelchen
Bei uns geht's momentan eigentlich. Der Straßen sind zwar geräumt, aber sonst isses überall noch schön weiß, von Matschegrau keine Spur

@ Sandra
Bring ich mit, is gebongt! :o)

@ nata
Schmeckt grandios, probier das unbedingt mal aus!

@ Freundin des guten Geschmacks
Ein Becher für jede Hand, warum nicht ;o)

@ Claudi
Eine Teilzeit-Schneeliebhaberin also ;O)

Mini-Küche hat gesagt…

Ich mag Schnee sehr gerne, wenn er friedlich, weiß und weich auf Wiesen, Feldern, Bäumen und Büschen liegt.
Wenn ich Zeit für Waldspaziergänge und Tee-Decken-Momente habe - dann ist Schnee mein bester Freund <3

Aber nicht wenn er matschig und braun/grau die Fahrradwege unpassierbar macht, mir beim vorbeigehen auf den Kopf fällt oder die Busse stecken bleiben lässt -___- Leider ist das im Moment eigentlich dauernd der Fall und deshalb verzichte ich auf den Schnee und trinke lieber eine heiße Schokolade, die ich übrigens auch immer mit echter Schoki mache, allerdings bisher immer mit 70%iger Schokolade, Vanille und einem Marshmallow ;)
Deine 85% sind aber ein Versuch wert.....bei den Fotos erst recht.

Ich wünsche dir eine schöne, restliche Adventszeit! Genieße den Schnee, vielleicht bleibt er ja dieses Jahr mal über Weihnachten, da hätte ich auch nix gegen.

Liebe Grüße,

Lilly aus der Mini-Küche

Lilly hat gesagt…

Zimt, Steph. Zihimmt! ;-)

Manu hat gesagt…

Wie lecker....

Ist das beste Getränk, nach einem Winterspaziergang, wenn man durchgefroren nach Hause kommt.

LG

maybebabe hat gesagt…

Hmm, ich liebe heisse Schokolade. :)

Ich bin begeistert von diesem Blog und den tollen Rezepten. :)

Und werde ihn auf jeden Fall weiterverfolgen.
Ich würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen.

Lg

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben