Blogroll

Wenn der Postmann unerwartet klingelt...

... der Mitesser gerade unter der Dusche steht und ich auch noch gaaaaanz weit davon entfernt bin, die Wohnungstür zu öffnen, dann, ja gerade dann bringt er Geschenke!

Ich liebe ja Schokolade, allerdings nur irgendwie verarbeitet, bzw. aufgehübscht. Ne simple Tafel Schokolade reißt mich nicht vom Hocker, da greif ich lieber in die Tüte Gummibärchen oder knabbere Chips oder Popcorn. Ein leckeres Stück Schokokuchen oder gar eine zartschmelzende Praline ist allerdings schon ne ganz andere Hausnummer - ich liebe, liebe, liebe Pralinen! Am liebsten mit einer Fruchtnote oder nem wönzigen Schluck Schnaps, resp. Whisky, Rum oder irgendwas in der Art.

Leider hab ich selbst, was das Temperieren von Schokolade angeht, zwei mehr als linke Hände, daher kommt das Selbermachen für mich nur in Frage wenn ich die zumeist fleckige Schokolade irgendwie unter ner Kakaoschicht verstecken kann. Heute hat es Jemand (genauer gesagt die liebe Nele von Pralinenwahnsinn.de) aber sehr gut mit mir gemeint, und mir ein Päckchen mit handgemachten, köstlichen Pralinen geschickt. Vielen, vielen Dank, liebe Nele - Du hast mir eine riesige Freude gemacht! 

Die ersten Proben hab ich selbstverständlich schon gezogen und besonders die Himbeer-Frucht-Pralinen sind zum Niederknien. Das Rezept werd ich auf jeden Fall ganz bald nachklöppeln. Außerdem waren (jahaaa, Vergangenheit. Es sind nicht mehr soviele da...) noch Chili-Orangen-Trüffel, Vanille-Tonkapralinen und Schichtnougat dabei - mhhhmmm. 

Pünktlich zum Wochenende möchte ich allen Chocoholics also dringlichst empfehlen, schleunigst bei Nele vorbeizuschauen, da werdet Ihr garantiert reichlich köstliche Rezepte finden!
Schönes Wochenende!

Kommentare

  1. Na, den Postboten würde ich auch nicht wieder wegschicken. Was für eine leckere Post, lass sie dir schmecken!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Für so eine Post würde ich auch direkt unter der Dusche vorhüpfen und dem Postboten hinterherrennen. Sieht und hört sich alles sehr lecker an.

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, vielen Dank für die lieben Worte und die schönen Fotos. So hübsch kamen meine kleinen Pralinen noch nie daher. :-)
    Ich freue mich, dass Dir die kleinen Leckereien gefallen. :-)
    Habt einen schönen sonnigen Sonntag.

    Liebe Grüße,
    Nele

    AntwortenLöschen

Moin!
Kommentare, die Werbelinks enthalten (Links, die auf kommerzielle Seiten verlinken und keinen Bezug zum Beitragsthema haben, sondern lediglich der Werbung dienen), werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Mein Blog dient nicht als kostenlose Werbeplattform!

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!