Blogroll

Tag der offenen Küche

Gestern noch sah meine Küche aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Ok, das allein ist an sich ja noch nix Besonderes, denn so sieht's hier eigentlich regelmäßig aus wenn ich am Wochenende mal wieder nen stundenlangen Kochmarathon hinter mich gebracht habe, diesmal kann ich aber gar nix dafür - die Handwerker sind Schuld!  
Wir haben in den letzten Tagen einen neuen Küchenfußboden bekommen und daher musste natürlich erstmal alles raus. Kühlschrank, Waschmaschine, meine Arbeitstische, das raumhohe Ikearegal und, und das war der Großteil der Arbeit, all die Dinge, die eine Hobbyköchin in den Regalen und natürlich auch den hintersten Ecken der Küche versteckt - u n g l a u b l i c h was so alles in diese wönzich kleine Düvelsköök passt, ein absolutes Raumwunder! Ich hab also einen Umzugskarton nach dem anderen gefüllt (die meisten waren schließlich so schwer, dass auch Mann sie nur noch schieben, aber nicht mehr anheben konnte), alles ins Arbeitszimmer geräumt und den Handwerkern das Feld überlassen.
Nachdem ich gestern Abend noch Klar Schiff gemacht und tüchtig den Staubwedel geschwungen habe, war heute das Wiedereinräumen angesagt und was soll ich Euch sagen - ich habe fertich, endlich!

Während ich vorhin andächtig meine Gewürze sortiert und hochgestapelt habe, ist mir eine Idee gekommen - ein Tag der offenen Küche, das wär's doch! 
Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr (also alle, die einen eigenen Blog betreiben oder in unserem Forum registriert sind und somit dort die Möglichkeit haben, darüber zu berichten) den Blog- und Forenlesern die Möglichkeit gebt, mal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zeigt uns wo all die Köstlichkeiten entstehen, die Ihr in Euren Blogs präsentiert (oder eben nicht, weil Ihr noch keinen habt), worauf Ihr ganz besonders stolz seid und/oder welche Küchengerätschaften im wahrsten Sinne des Wortes ein Schattendasein führen und in die hinteren Gefilde der Schränke verbannt wurden.  
Da das Ganze nicht in einen hochoffiziellen Blogevent ausarten soll, gibt's auch kein Banner und es besteht natürlich keine Verlinkungspflicht. Wer mitmachen möchte, der/die schreibt und zeigt uns einfach das in dem entsprechenden Beitrag, was ihm/ihr besonders wichtig ist - Regeln gibt's da keine. Natürlich müsst Ihr keinen kompletten Seelen-, resp. Küchenstriptease hinlegen um mitzumachen, Ihr entscheidet höchstselbst, ob und was Ihr uns zeigt und wenn es halt "nur" Euer allerliebster Lieblingspfannenwender ist, dann ist auch der herzlich willkommen ;o) 
Um das Ganze zeitlich n büschen einzugrenzen, würd ich vorschlagen, dass Ihr die Beiträge bis Ende nächsten Monats, also dem 31.03.2012 veröffentlichen solltet und ich dann daraus eine Übersicht bastel, von der aus ich zu Euch verlinke. 
Ich selbst werd natürlich auch mit machen und in der nächsten Zeit einen Beitrag über meine Küche veröffentlichen, versteht sich ja von selbst :o)
Ich bin bannich gespannt auf Eure Küchen und würde mich sehr freuen, wenn ganz viele Beiträge über ebensoviele unterschiedliche Küchen zusammenkommen!

P.S.: Damit ich auch mitbekomme, dass Ihr ebenfalls Eure Küchen vorstellt und entsprechend auf Eure Beiträge verlinken kann, wäre es nett, wenn Ihr kurz unter diesem Beitrag kommentieren und einen Link zu Eurem Beitrag hinterlassen würdet. 

Kommentare

  1. Hui :D Da mach ich natürlich gerne mit. Meine Küche ist ja fast ein Luxusplätzchen und sie ist mein absolutes Lieblingszimmer in der ganzen Miniwohnung, weil so gemütlich (finde zumindest ich.) Stellst du dann aber deine auch vor, oder? ;)

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. 2005(!) gab's mal einen Event "The Kitchen Meme", da habe ich mitgemacht, Fotos gibt's hier:
    http://peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/2005/10/the_kitchen_mem.html

    So sehr viel hat sich gar nicht verändert seither (neuer Küchen-Fußboden, Herd, Kühlschrank und Arbeitsplatte steht an...)

    Ein Vorher-Nachher kann ich bei unserer Ferienhaus-Küche anbieten:
    http://peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/2009/04/neue-k%C3%BCche-im-ferienhaus.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    eine schöne Idee, da bin ich auf jeden Fall dabei! :-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe wie Petra auch 2005 mitgemacht - hier einen Blick in meine Küche - http://zorra.twoday.net/stories/1063313/ - viel geändert hat sich auch nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich habe 2005 mitgemacht

    http://ostwestwind.twoday.net/stories/1300280/

    Seit Oktober 2007 habe ich ein neues Schätzchen: http://ostwestwind.twoday.net/stories/4385898/

    Die "alten" Küchengeräte wurden nach und nach erneuert:

    2008 der Backofen.

    2009 wurde die Kaffeemaschine ersetzt.

    2010 die Kochmulde und Ostern 2011 zog der etwas dekadente Eierkocher ein.

    Ulrike @Küchenlatein

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee! Ich bin schon gepsnnat auf die Einsendungen!

    AntwortenLöschen
  7. Da mach ich doch auch mit :) muss nur erst aufräumen *grins* :)

    AntwortenLöschen
  8. @ Nadja
    Aber selbstverständlich, das versteht sich ja von selbst ;o)

    @ Petra
    Ich beneide Dich gleich um zwei Dinge, die unglaublich große Arbeitsfläche und diesen wunderschönen Schmortopf - ein Traum!

    @ Christina
    Ich bin schon sehr gespannt!

    @ zorra
    Ein Vorratsraum, wie schön! In unserer alten Wohnung hatte ich auch einen, jetzt ist die aktuelle Küche nur unwesentlich größer als dieser Raum ;o)

    @ Ulrike
    Ha, das Messer kenn ich doch, das hat doch mal kurzzeitig bei mir gewohnt ;o)

    @ Anne
    Ich auch ;o)

    @ Alice
    Hähä, das konnte ich mir sparen, da ich ja erst gestern wieder eingeräumt hab ;o)

    AntwortenLöschen
  9. ich als frischling, habe erst vor kurzem für den 5.000 besucher einen blick in die küche gewährt... nix wildes, eine 8 jahre alte ikea-küche

    http://from-snuggs-kitchen.blogspot.com/2012/02/snuggs-kitchen.html

    ich liebe die kleine theke mitten in der küche, ein toller platz zum futtern, zum schnippeln, für die berge an plätzchen zur weihnachtszeit, und und und
    ach, und das unter der theke ist das reich der katze - nassfutter, trockenfutter, etc ;-)

    AntwortenLöschen
  10. falsch ausgedrückt - nicht der 5.000 besucher sondern click!
    so ist das wenn man fern sieht und schreibt *g*

    AntwortenLöschen
  11. Tag der offenen Küche - das ist eine super Idee! Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mitmache, dafür müsste ich mich erst einmal im Forum registrieren.
    Worauf ich mich aber sehr freue, ist das Anschauen von völlig unterschiedlichen Herden, ich brauche nämlich einen neuen und kann mich nicht entscheiden - brauche ich Induktion und neun verschiedene "Backarten" beim Ofen?

    AntwortenLöschen
  12. Ich hatte auch schon mal meine Küche vorgestellt: http://hesting-kocht.blogspot.com/2011/01/heute-bleibt-die-kuche-kalt.html

    An meiner Wohnsituation hat sich seitdem nichts geändert, aber das Jahr ist ja noch jung, es könnte diesmal klappen.

    AntwortenLöschen
  13. Great Ide my dear! :o) Da ich von natur aus neugierig bin, interessiert es mich schon sehr, wie es bei andren Leuten daheim ausschaut.....und vor allem die Küche ist für mich ja das heiligste im Haus / in der Wohnung! Ich hatte ja damals schon im Forum im Thread "Zeigt her eure Küchen" Photos von unserer alten und auch der neuen im Haus drin...ich freu mich schon auf all die interessanten Bilder aus euren küchen - ich werde auch nochmal dafür ein paar Extrabilder schießen, da hat sich doch mittlerweile nochmal einiges getan!
    *thumbsup* für diese tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  14. @ snuggely
    Wow, die Küche ist ja fast so groß wie meine Wohnung!

    Spässken ;o)

    Vielen Dank für den Link zu Deinem Beitrag!

    @ Ronja
    Och, mach doch mit - die Küchen der Blogleser sind schließlich genauso interessant wie die der Blogger und wir beißen im Forum auch nich - versprochen ;o)

    @ Hesting
    Ok, ich werd nie wieder behaupten, meine Küche wäre zu klein - Respekt für das, was Du alles auf so engem Raum zauberst!

    @ Sandra
    Geht mir ganz genauso - die Küche ist für mich auch mein allerliebster Lieblingsraum. Naja, bietet sich ja auch eigentlich an ;o)

    Mach unbedingt noch ein paar Bilder Deiner Küche und Deiner Lieblingsutensilien, ich bin schon bannich gespannt!

    AntwortenLöschen
  15. Das nervige ist weniger der allgemein wenige Platz, sondern die von selbst entstehende Unordnung im Vorratsschrank. Der ist nämlich ein bißchen zu tief.

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die Idee super! Hab' heute direkt Fotos gemacht und meinen Beitrag gebloggt.

    Hier ist der Link: http://topfsache.de/was-gibt-es/wissenswertes/tag-der-offenen-kuche

    Ich bin schon ganz gespannt auf die anderen Küchen! :-)

    AntwortenLöschen
  17. Petra,
    die alte Küche im Ferienhaus war ja schön :-)
    Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe mir letztes Jahr eine neue Küche gekauft. Meine erste Einbauküche. Davor war es ein zusammengewürfeltes Chaos.
    Mit dieser neuen Küche konnte ich auch meinen großen Traum vom 110 cm großen Herd verwirklichen.

    http://creativhandicrafts.blogspot.com/2011/05/er-ist-da.html

    AntwortenLöschen
  19. also wenn ich nicht zu spät bin zeig auch ich euch gerne meine Küche, meinen Arbeitsplatz an dem ich nicht nur für die Familie koche

    finde die idee gut auch mal so in anderen Küchen stöbern zu können

    LG irene

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Steph,

    schöne Idee! Ich stalke doch auch so gerne in fremden Küchen rum! :)

    Einen Beitrag habe ich auch dazu geschrieben. Du findest ihn hier:
    http://www.kuechenschlacht.blogspot.com/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. @ Hesting
    Das kenn ich, meine Regale sind auch ein einziges Durcheinanner ... Naja, das werdet ihr ja die Tage selbst sehen können ;o)

    @ Regina
    Super, vielen Dank für den Einblick in Dein kleines Reich!

    @ Trinä78
    Ich kann Deinen Beitrag leider nicht öffnen, könntest Du mir den Link noch einmal schicken?

    @ IPH
    Ich bin schon sehr gespannt - bis Ende des Monats haste noch Zeit!

    @ glamerous
    Wunderschöne Bilder, vielen Dank für den Einblick! :o)

    AntwortenLöschen
  22. Nachdem ich selbst so neugierig war, muss ich natürlich auch zeigen:
    http://heike.essenvonau.de/2012/03/die-kuche/

    AntwortenLöschen
  23. Nachdem ich selbst so neugierig war, muss ich natürlich auch zeigen:
    http://heike.essenvonau.de/2012/03/die-kuche/

    AntwortenLöschen
  24. Super Aktion! Ich hab heute mal um die chaotischen Ecken herumfotografiert und einen Post dazu geschrieben:
    http://naehgestoeber.de/hereinspaziert-tag-der-offenen-kuche/

    Lieben Gruß!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. Da hatte ich doch vor ein paar Monaten mal was vorbereitet ;)

    http://gekleckert.de/2011/11/neue-heimat/

    AntwortenLöschen
  26. Hi Steph,

    habe meine Küche jetzt auch verbloggt. :)

    http://www.dillspitzen.net/?p=738

    AntwortenLöschen
  27. Immer spannend - ich hab auch mitgemacht!

    http://kochfrosch.blogspot.com/2012/03/kochfrosch-kuche.html

    AntwortenLöschen
  28. Hallo!

    Auch ich mache mit! Hier ein paar Bilder zu meiner Küche!

    Deine Küche ist übrigends wunderschön! Mir gefallen Deine selbstgemachten, kreativen Ideen. Echt ein Wahnsinn!!!

    Lieben Gruß
    Lissi!

    AntwortenLöschen
  29. gmpf: da hab ich doch glatt den Link vergessen : http://kuechenexperimente.at/mein-labor/

    AntwortenLöschen
  30. Aus alt mach neu.
    Eine schöne Idee, auch mal die Küchen zu sehen, in denen die zahlreichen Gerichte entstehen, die das Internet bevölkern ;-)

    Ich hätte hier eine Dokumentation in Bildern. Die komplette Umbauaktion unserer Küche. Das war vor zwei Jahren. Anzusehen in sechs Artikeln:

    Aus alt mach neu - Teil 1
    http://blog.nordbayern.de/netz/2010/kueche-aus-alt-mach-neu-teil1/

    Aus alt mach neu - Teil 2
    http://blog.nordbayern.de/netz/2010/kueche-aus-alt-mach-neu-teil2/

    Aus alt mach neu - Teil 3
    http://blog.nordbayern.de/netz/2010/kueche-aus-alt-mach-neu-teil3/

    Aus alt mach neu - Teil 4
    http://blog.nordbayern.de/netz/2010/kueche-aus-alt-mach-neu-teil4/

    Aus alt mach neu - Teil 5
    http://blog.nordbayern.de/netz/2010/kueche-aus-alt-mach-neu-teil5/

    Aus alt mach neu - Teil 6
    http://blog.nordbayern.de/netz/2010/kueche-aus-alt-mach-neu-teil6/



    Wir sind übrigens immer noch sehr zufrieden mit unserer Planung!

    Mit leckeren Grüßen
    Peter

    AntwortenLöschen
  31. Sorry Stephanie,
    das waren wohl doch ein paar Links zuviel.
    Ich habe das ganze jetzt nochmal auf meinem Blog zusammengefasst mit ordentlichem Rücklink auf Dich.

    Du kannst also meinen ersten Kommentar löschen.
    http://blog.nordbayern.de/netz/2012/tag-der-offenen-kueche/

    Mit leckeren Grüßen
    Peter

    AntwortenLöschen
  32. Hereinspaziert in meine Küche - nette Gäste sind immer willkommen!!!

    Es freut mich dabei zu sein - eine schöne Idee!
    Es grüßt Dich,
    Doris

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Steph

    Via Heike bin ich hier gelandet. Und nachdem ich nun in alle Küchen reingespickert habe, zeige ich meine doch auch noch:
    http://wildespoulet.blogspot.com/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Steph, supidupi Idee!
    Ich habe auch gerne mitgemacht: http://new-kitch-on-the-blog.blogspot.com/2012/03/der-ort-des-geschehens.html
    Viele schöne Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  35. Hallöchen!
    Die Idee ist sooo klasse, da mach ich doch auch mit!
    Immer reinspaziert also :
    http://kochlloquium.blogspot.com/2012/03/ein-kleiner-uberblick.html
    LG, Bella

    AntwortenLöschen
  36. So, endlich :)

    http://wintersprosskocht.blogspot.com/2012/03/140-blick-in-die-kuche.html

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  37. Hallo :-)

    Hereinspaziert in meine Küche ...

    Wir haben unseren ehemaligen Keller und die Garage zu einer (für mich) supertollen Wohnung ausgebaut.

    Die Küche ist offen - nebendran ist mein Wohnzimmer ...

    Bilder der Küche findet ihr hier:

    http://touche--a--tout.blogspot.com/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Steph,

    Küchen spickeln ist eine feine Sache und wer spickelt muss auch spickeln lassen. LG Sybille

    http://tomatenbluete.wordpress.com/2012/03/15/meine-kuche/

    AntwortenLöschen
  39. Hallo liebe Steph,

    hereinspaziert, meine Küchentür ist geöffnet.
    Sehr schöne Idee

    lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen
  40. sorry, link vergessen

    http://kegala.blogspot.com/2012/03/tag-der-offenen-kuchen-tur.html

    AntwortenLöschen
  41. Meine liebe Steph,

    nun ist es vollbracht und es gibt einen Rundgang durch meine Küche:
    http://moeyskitchen.blogspot.com/2011/06/einen-frankfurter-kranz-zum-geburtstag.html

    Viele Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
  42. Ganz tolle Idee, ich finds soooo spannend! Meine Küche ist jetzt auch dabei.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,
    ich habe mittlerweile auch einen Blick in meine Küche gewährt, hier die beiden Teile:
    http://christinascatchycakes.blogspot.de/2012/03/christinas-catchy-kitchen.html
    http://christinascatchycakes.blogspot.de/2012/03/christinas-catchy-kitchen-ii.html
    Bin schon gespannt auf die Zusammenstellung!!! :-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  44. Super Idee - ich liebe es, einen Blick in andere Wohnungen zu werfen! Ehrensache, dass ich da auch mitmache:

    http://sugarandspice-foodblog.blogspot.de/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  45. Was für eine schöne Idee, ich liebe Küchen und meine ist auch mein Lieblingsraum in der ganzen Wohnung! :-)
    Ihr könnt sie hier sehen, vielleicht gefällt sie Euch ja auch...

    http://goldenandpink.blogspot.de/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html

    Liebe Grüße,
    Zoe

    AntwortenLöschen
  46. So, die Bilder sind fertig :) Wirklich eine schöne Idee!

    Küche 1: http://twoodledrum.blogspot.de/2012/02/tag-der-offenen-kuche-teil-1.html

    Küche 2: http://twoodledrum.blogspot.de/2012/03/tag-der-offenen-kuche-teil-2.html

    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Steph,

    das ist wirklich eine schöne Idee und ich hab auch mitgemacht. Voilà:

    http://restaurant-am-ende-des-universums.blogspot.de/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html

    Viele Grüße
    Armagan

    AntwortenLöschen
  48. Schöne Idee - wollte ja zuerst nicht aber nur gucken geht ja auch nicht, ne? Also gut, dann mach ich auch mit :)

    http://lillyskueche.blogspot.de/2012/03/kommt-rein-kommt-rein-tag-der-offene.html

    AntwortenLöschen
  49. Wow, so viele tolle Küchen - und so unterschiedlich! Hier ist unsere Küche: http://essenisfertich.blogspot.de/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html

    Hat mir sehr viel Spaß gemacht.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Steph
    die Idee ist toll und von Zeit zu Zeit kann sie ja gut wiederholt werden :)
    Hier auch ein kleiner Einblick in die Widmatt- Küche.

    http://widmatt.blogspot.com/2012/03/tag-der-offenen-kuchen-die-widmatt.html

    Grüessli
    irene

    AntwortenLöschen
  51. So ich hab es endlich geschafft deine super Idee in die Tat umzusetzen und nachdem mich Blogger auch nur fast in den Wahnsinn getrieben hat, weil es meinen Post nicht so anzeigen wollte wie ich, ist er nun hier zu finden und auch fast so wie ich es wollte *grummel*
    http://coconutandvanilla.blogspot.de/2012/03/blick-in-meine-kuche-peek-in-my-kitchen.html
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  52. Hi Steph!
    Einen Blick in meine Küche gibt es hier:

    http://arthurstochterkocht.blogspot.de/2012/03/meine-kuche.html

    Lg, AT

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Steph
    Ich habs dann auch mal getan

    http://martinaskochkueche.blogspot.de/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html
    LG
    martina

    AntwortenLöschen
  54. Puuuh- auch noch geschafft im März!

    Jetzt stöbere ich mich mal durch die vielen anderen Küchen und freu mich auf tolle Eindrücke und Ausblicke!

    http://himbeerschoko.blogspot.com/

    Liebe Grüße, Ramona

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Steph,
    da mach ich gerne mit. Hier meine Werkstatt:
    http://diekuechenschabe.blogspot.com/2012/03/la-mia-cucina.html

    Ich hoffe, Robert verzeiht mir, dass ich mir seinen Blognamen "ausgeborgt" habe ;-)

    AntwortenLöschen
  56. Ich auch, ich auch, ich auch!

    http://schnuppschnuess.typepad.com/manzfred/2012/03/tag-der-offenen-k%C3%BCche-.html

    Ett Schnuppschnüss (ist aber erst um 5.00 Uhr online)

    AntwortenLöschen
  57. Hier ein Blick in meine Küche, abgeschrägt unterm Dach, klein:

    Tag der offenen Tür

    AntwortenLöschen
  58. Und auch bei mir dürft ihr reinschauen

    http://lunchforone.wordpress.com/2012/03/27/hereinspaziert-tag-der-offenen-kuche/

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Steph, auch wenn ich noch ein absoluter Neuling in der Bloggerwelt bin, hab ich einfach mal mitgemacht...die Idee finde ich nämlich ganz toll! :-)

    Hier der Link zu meinen Fotos: http://geniesser-in.blogspot.de/2012/03/fotografiert-meine-kuche.html

    Liebe Grüße
    Inga

    AntwortenLöschen
  60. Da möchte ich nicht fehlen :-)

    http://www.chefhansen.de/2012/03/27/oben-ohne/

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Steph,
    nun möchte ich Dich auch in meine Küche einladen, nachdem ich Dich in Deiner Schnuckelküche besuchen durfte: http://ilfrullino.blogspot.de/2012/03/ich-lade-euch-in-meine-kuche-ein-kaffee.html

    Liebste Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Steph,

    mein Blog ist gerade mal eine knappe Woche alt, aber schon will ich bei den Grossen dabei sein:

    http://lieberlecker.wordpress.com/2012/03/27/meine-kuche/

    Danke für all die Inspirationen,

    Andy

    AntwortenLöschen
  63. Hallo!

    Mein Blog ist zwar eher ein Strick- als ein Foodblog, aber ich liebe es, Foodblogs zu verfolgen und koche auch gerne.

    Diese Aktion mit der offenen Küche finde ich klasse und habe auch schon fleißig gespäht, aber nun möchte ich auch meinen Beitrag leisten und zeige Euch meine Küche:

    http://maschensalat.blogspot.de/2012/03/hereinspaziertcome-in.html

    Viel Spaß und willkommen!

    Liebe Grüße
    KnittingBetsy

    AntwortenLöschen
  64. Ich bin begeistert, ganz voyeuristisch kann man hier Kuechen besichtigen, meine soll auch gerne dabei sein,
    http://neuesvonderinsel.blogspot.co.uk/2012/03/meine-kuche-der-ort-der-tat.html
    Vielen Dank fuer die Anregung
    LG von der Insel
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  65. Ich bin dann auch dabei mit meiner "Rat in mi Kitchen" http://www.foodina.eu/index.php/2012/03/29/tiefe-einblicke-fur-steph/

    AntwortenLöschen
  66. Ich denke nach fast 7 Jahren kann ich dir nochmals einen Blick in meine Küche gewähren - http://kochtopf.twoday.net/stories/tag-der-offenen-kueche/

    AntwortenLöschen
  67. Ich bin wirklich gespannt auf die Zusammenfassung (Du Arme!)

    http://denk-blogkade.1on.de/archives/59-Ich-komme-in-Teufels-Kueche.html

    AntwortenLöschen
  68. Na dann mach' ich mal kurz vor Schluss auch noch mit und zeig mein kleines "Küchlein" her! Bin echt fast ein bisschen neidisch - alle haben sooo tolle, große Küchen. Naja. Man kann halt nicht alles haben!

    http://verkocht.wordpress.com/2012/03/30/zeigt-her-eure-kuchen/

    lg, Bernadette

    AntwortenLöschen
  69. Hallo Steph, über Robert bin ich auf Deine Seite gekommen. Ute und Karine haben mich animiert, mitzumachen :) Gerade habe ich meine Küche öffentlich gemacht ;) Schöne Aktion von Dir! Lieben Gruß *Hanne*

    AntwortenLöschen
  70. Hab' meinen link vergessen...

    http://www.hannas-blog.blogspot.de/2012/03/please-open-door.html

    Jetzt! :)

    AntwortenLöschen
  71. Hier mein Beitrag (Teil 1) zu Deinem Aufruf: http://elsas-little-cottage-kuechenfee.blogspot.de/

    Das ist meine alte Stadtküche, aus der ich letztes Jahr auszog. Die neue Landküche folgt noch im nächsten Beitrag (Teil 2). Hoffe den schaffe ich noch bis zum Ende des Aufrufes.

    Viele Grüße, Elsa

    AntwortenLöschen
  72. Nach so vielen Küchen, die ich jetzt gesehen habe, lasse ich alle auch in meine Küche schauen.
    Viele Grüße
    Tine

    http://blog.cs-kreativ.de/?p=1282

    AntwortenLöschen
  73. http://magierin-magischesleben.blogspot.de/2012/03/kuchenalarm.html
    so, ich habe gesehen, wie die andern es gemacht haben, damit es für dich leichter ist zum zugreifen.gruss ute

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Steph, habe meine Küche anlässlich deines Tages der offenen Tür nun auf den letzten Drücker auch noch 'nackig gemacht': http://www.multikulinarisch.es/723-kuechen-peepshow.html

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Steph,
    ich finde deinen Aufruf ganz toll und hier ist meine Küche:)

    http://anjutkas.de/2012-03/tag-der-offenen-kueche/

    Wünsche ganz viel Spaß beim Stöbern

    Liebe Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen
  76. Ich hab mich jetzt auch mal getraut ;-)

    http://kulinarischeswunderland.blogspot.de/2012/03/meine-chaoskuche.html

    Liebe Grüße und noch ein schönes WE
    Alice

    AntwortenLöschen
  77. Eine schöne Idee und ich habe gerade heute - am letzten Tag - noch die Kurve gekriegt, dabei sein zu können.

    Gerne zeige ich Euch ein bissel was von meiner Hobbyküche:

    http://terragina.de/blog/2012/03/31/ich-zeig-euch-meine-kuche/


    Ein schönes Wochenende allerseits und viele liebe Grüße,

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  78. Huhu,

    auf den letzten Drücker mache ich auch noch mit ;)

    http://stephiskoestlichkeiten.blogspot.de/2012/03/tag-der-offenen-kuche-heute-auch-bei.html

    LG, Stephi

    AntwortenLöschen
  79. Hereinspaziert: http://schnickschnackschnuck.blogsport.de/2012/03/31/gruss-aus-der-kueche/

    AntwortenLöschen
  80. Du kennst ja das ein oder andere Bild bereits ;)!
    Nun dank deines Ausrufs und der guten Idee für alle:
    http://salzkorn.blogspot.fr/2012/03/coucou-schlusselloch-tag-der-offenen.html

    AntwortenLöschen
  81. Auweia, 80 Einträge schon! Auf den letzten Drücke komme ich auch noch: http://pastasciuttablog.blogspot.de/2012/03/ming-koch.html

    Vielen Dank für das tolle Event, liebe Steph!

    AntwortenLöschen
  82. Hallo Steph!!

    Eine SUUUUUPER Idee!!! Auf allerletzten Druecker mache ich nun auch noch mit :)

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir!

    Mit besten Grüssen von

    Nicola

    AntwortenLöschen
  83. Ganz kurz vor Toresschluß will ich nun doch noch schnell mitmachen...

    Hier meine Küche....

    http://kateskueche.blogspot.de/2012/03/tag-der-offenen-kuche.html

    LG
    Kate

    AntwortenLöschen
  84. Ich habe es leider nicht geschafft, aber es sind ja noch 8 Minuten bis Mitternacht ;-) In meinem Haus werden gerade die Fenster neu gemacht und die Arbeiten sind nicht fertig geworden, wie geplant. Meine Küche präsentiert sich mit Plastikfolie abgedeckt und verwaist. Ich würde es bei Gelegenheit aber gerne nachholen.
    Auf jeden Fall habe ich jeden einzelnen Kommentar hier verfolgt und es hat mir großes und fast schon peinliches Vergnügen bereitet, in die Küchen der anderen zu schielen. Vielen Dank für die Einblicke!
    Lieben Gruß aus Wien von Frau Peeping Ziii

    AntwortenLöschen
  85. Ich habe zwei alte Fotos von vergangenen Küchen rausgekramt und zwei Fotos des aktuellen Provisoriums angehängt: Küchen im Lauf der Zeit. Einen Tag zu spät, ich weiß... :-)

    AntwortenLöschen
  86. Hi Steph, Deine Zusammenfassung vom Tag der offenen Küchen ist super geworden :) Dankeschön, dass Du Dir soviel Mühe gemacht hast.
    Endlich habe ich es geschafft, auch Fotos von meinem neuen Küchendomizil zu posten. Dieser zweite Teil ist zwar außerhalb der Wertung, aber vielleich magst ja trotzdem mal vorbei gucken und stöbern: http://elsas-little-cottage-kuechenfee.blogspot.de/
    Frohe Oster.

    AntwortenLöschen
  87. Auch ich bin etwas verspätet dran, doch hier gibt es noch eine Küche, die ihr euch ansehen könnt: http://pepe-nero.blogspot.com/2012/04/meine-kuche.html .
    Da ich mir so viele von euren Küchen angesehen habe, fand ich dann doch, dass ich meine auch zeigen sollte...
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen

Moin!
Kommentare, die Werbelinks enthalten (Links, die auf kommerzielle Seiten verlinken und keinen Bezug zum Beitragsthema haben, sondern lediglich der Werbung dienen), werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Mein Blog dient nicht als kostenlose Werbeplattform!

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!