Blogroll

Lieblingsrezeptesammlung Nr. 2 - diesmal geht's rund! Heut dreht sich alles um die Pizza

Ok, eigentlich will ich nicht Euch, sondern mal wieder nur das Eine, Eure Rezepte, bzw. in diesem Fall Eure Lieblings-Pizzabeläge ;o)
Pizza gehört, wie Ihr sicher schon bemerkt habt, zu meinen Leib- und Magenspeisen und geht eigentlich immer. Besonders haben es mir ausgefallene Pizzageläge angetan, aber auch eine wunderbare Pizza Margerita kann eine absolute Köstlichkeit sein. 
Nachdem die Sammlung Eurer Lieblings-Pastarezepte bereits ein ganz großer Erfolg war und ich die nächsten 2 1/2 Jahre damit zubringen kann, all die wunderbaren Vorschläge nachzukochen, möchte ich Euch jetzt bitten, Eure Lieblings-Pizzabeläge mit uns zu teilen. Was kommt bei Euch auf die Pizza, welches sind Eure absoluten Favoriten?

Sofern Ihr einen eigenen Blog führt, verlinkt doch einfach 3 Eurer Favoriten, ansonsten könnt Ihr in den Kommentaren auch sehr gern Eure Lieblingskombinationen aufschreiben, ich verlinke dann in der Übersicht zum entsprechenden Kommentar. 
Denn man los, auf das wir eine gaaaanz lange Liste zusammen bekommen, von der wir auch mindestens die nächsten 2 Jahre zehren können :O)

Ach so, bevor ich es vergesse, bitte keine Rezepte mit Thunfisch, danke!


Und wie schon beim letzten Mal will ich Euch natürlich auch meine Lieblingspizzen nicht vorenthalten - das versteht sich ja von selbst :o)
Also, meine All Time Favorites in nicht gewerteter Reihenfolge:
Und wenn Ihr noch mehr "kuriose" Pizzen sucht, findet Ihr die in der stetig wachsenden Pizza, Pizza!-Kategorie :o) 

Ich hoffe, das ganz viele Rezepte und Anregungen zusammen kommen, auf dass wir wieder eine mindestens kilometerlange Liste zusammen bekommen, von der wir lange zehren können!

So, und folgende Pizzen kommen bei Euch auf den Tisch, bzw. Teller:

Kommentare

  1. Bei Pizza bist du bei mir an der richtigen Stelle *quietsch*

    Pizza mit Brokkoli und Sauce Hollandaise:
    http://zum-gemueseregal.blogspot.com/2010/09/soulfood-pizza-am-kalten-herbstabend.html

    Pizza nach Gemüseregal Art
    http://zum-gemueseregal.blogspot.com/2010/05/pizza-nach-gemuseregal-art.html

    Die phänomenale Restpizza
    http://zum-gemueseregal.blogspot.com/2010/06/eine-phanomenale-restepizza.html


    Hach, Pizza *sabber*

    AntwortenLöschen
  2. im Großen und Ganzen mach ich auf die Pizza, was halt gerade noch im Kühlschrank ist - mein momentaner Favorit ist aber Salami und Gorgonzola. Pizzateig mach ich übrigens immer in der doppelten bis 3fachen Menge und friere den Rest in 1-Mann-Portionen ein:
    http://www.lensandlentils.com/2009/11/pizza-how-to-make-it-from-scratch.html

    mit dem gleichen Teig aber technisch gesehen keine Pizza:
    http://www.lensandlentils.com/2009/06/flammekuchen-lazy-version.html
    trotzdem fantastisch lecker :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hui, bist du kreativ...ich bin da einfacher gestrickt, hauptsache Fleisch und hauptsache scharf! Z.B. mit Chorizo...:-)

    AntwortenLöschen
  4. Moin!

    Also bei mir geht grundsätzlich immer eine Pizza mit Spinat, Schinken und Gorgonzola.... *schmacht
    ..und ein paar Shrimps schaden da auch nie !

    Liebe Grüße !!!

    AntwortenLöschen
  5. Am liebsten mag ich Pizza mit Spinat und gaaaaanz viel Knoblauch.

    Mit Rukula, Parmaschinken und Parmesan ist auch sehr lecker.

    Diese hier habe ich auch ausprobiert und besonders mein Freund, der Fleischfan, hat sich darüber gefreut:
    http://miris-kitchen.blogspot.com/2011/02/pizza-chicago-style.html

    LG
    Miri

    AntwortenLöschen
  6. Oh super!

    Lieblingsbelag for ever: Sardellen+Nizzaer Oliven+Kapern

    Ansonsten gilt: Ich liebe wirklich jede Pizza

    und am liebsten esse ich immer zwei Pizzas.

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe zwei, beide etwas thailändisch angehaucht. So gehören sie sicher zu den exotischen Varianten.

    http://hauptsache-es-schmeckt.blogspot.com/2010/02/hackfleischpizza-mit-knoblauch-pizza-na.html

    und

    http://hauptsache-es-schmeckt.blogspot.com/2010/03/thai-tunfischpizza-pizza-yam-tuna.html

    AntwortenLöschen
  8. mmhh, leckere Frage *grins* ... also mir schmeckt Pizza mit Ajvar (statt Tomaten"soße"), grünem Spargel und Feta. Ich glaube, die Idee dazu kommt von Tim Mälzer.
    Herzhaft und lecker ist die Variante mit Tiroler Speck, Zwiebeln, Knobi,Mozarella, Tomate - nach dem Backen noch bisschen frischer Rucola obendrauf.
    Auf weitere "Belags-Ideen" freue ich mich schon und geh' mal Pizzateig machen ...
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Obst auf meiner Pizza. Entweder ganz klassisch als Hawaii mit Ananas oder gerne auch mal ein anderes Obst.

    Letztes Jahr habe ich Pizza mit Birnen, Camembert, Lauch und Salami getestet - darunter allerdings keine passierten Tomaten sondern Schmand, war sehr lecker :)
    http://ninas-kleiner-food-blog.blogspot.com/2010/10/herbst-pizza.html

    Gut, passt jetzt nicht sooo toll in die Jahreszeit, aber in den nächsten 2 Jahren kommt auch dafür wieder die Saison :D

    AntwortenLöschen
  10. Hier noch eine Stimme für Pizza mit Spinat und viieeeel Knoblauch.
    Oder aber Thunfisch und frische rote Paprika.
    Auch gerne esse ich die Pizza mit Curry, Ananas und Garnelen
    Diese hat es mir besonders angetan:
    Pizza con carne
    http://meinekochecke.blogspot.com/2011/03/pizza-con-carne.html

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    neben der Räucherlachspizza, die zu meinen Lieblingen gehört, mag ich auch unglaublich gerne eine Variante mit Speck und Pfifferlingen - da Pfifferlinge gerne viel Wasser abgeben, muss man hier aber vorsichtig sein und ggf. zwischendurch ablaufen lassen!

    Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  12. Gemüse-Belag mit Schinken, allerdings bei mir auf einem Flammkuchen:
    http://strawberry-muffin.blogspot.com/2011/03/flammkuchen.html

    Liebe Grüße! ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Ich packe auf meine Pizzen, was der Kühlschrank gerade hergibt. Immer mit drauf müssen allerdings Peperoni und Oliven. Und Kapern passen auch zu viel :)
    Was ich gar nicht leiden kann ist jegliche Art von Obst auf der Pizza.. (Grundsätzlich empfinde ich die Kombination Fisch/Fleisch+Obst als sehr fragwürdig)
    Meine Lieblingspizza ist eine "Diavola":
    Salami (ein paar große Scheiben) und viele kleine Scheiben scharfe Paprikasalami. Unser Metzger hat da so eine leckere ungarische.. Oliven (ich mische immer Kalamata und Manzanilla), Peperoni, Kapern, Sardellen und Knoblauch. Die Tomatensauce als Unterlage ist ein geköcheltes Sugo mit viel Zwiebel und Knoblauch. Obenauf gibts kleingeschnittenen Mozarella und etwas frisch geriebenen Parmesan oder Grana Padano.

    AntwortenLöschen
  14. Wenn mal eine wirklich eine absolut geniale Hammerpizza ist, dann die mit Kartoffeln und Rosmarin: http://mestolo.com/2009/12/28/pizza-patate/

    Und mit Gorgonzola, Rosenkohl und Walnuss: http://mestolo.com/2011/02/18/gorgonzola-rosenkohl-walnuss-pizza/

    Aber Favorit unbedingt die erste.

    AntwortenLöschen
  15. Super Idee, Pizza könnte ich ja immer essen. Werde dank der Rezeptesammlung jetzt wohl bald eine Kartoffel-Pizza machen :-)

    Meine Favoriten:

    http://www.schlammdackel.de/?p=2116
    http://www.schlammdackel.de/?p=4271

    AntwortenLöschen
  16. Das beste ist für mich immer noch eine simple Pizza mit viel Büffelmozarella, etwas Knoblauch und frischen Basilikum. Was ich aber eigentlich hier teilen wollte: den 5€ Pizzaofen!
    http://www.huffingtonpost.com/economybites/homemade-pizza-oven_b_766798.html

    AntwortenLöschen
  17. Meine Lieblingspizza ist eine klassische Margerita, vielleicht noch etwas "gepimpt", indem sie nach dem Backen noch mit Ruccola und gehobeltem Parmesan belegt wird. Wichtig sind mir noch eine gute Tomatensauce und das Backen auf einem Pizzastein. Unsere Pizza hat sich dadurch so unglaublich verbessert.

    AntwortenLöschen
  18. Meine Lieblingspizzas beim Italiener:
    - Pizza mit Spinat und Ricotta
    - Pizza Quatro Formaggi (keine Ahnung ob das richtig geschrieben ist)

    AntwortenLöschen
  19. Zählen auch Restaurantpizzas? In einer Darmstädter Studentenkneipe gibt es Pizza mit Spinat und gekochtem Ei. *nomnomnom*
    (Ich glaub, ich muß da mal wieder essen gehen, um das Rezept zu rekonstruieren ...)

    AntwortenLöschen
  20. Achso, und Gemüsepizza (am liebsten mit Mini-Artischocken, Paprika, Brokkoli und ohne Oliven) geht auch immer (wenn es denn Bestell-Pizza sein muß).

    AntwortenLöschen
  21. Immer gerne gegegessen wird Pizza mit

    Brokkoli
    Champignons
    Paprika und
    vieeeeel Zwiebeln

    Und Saisonbedingt mag ich gerne im Frühling:
    Pizza mit

    grünem Spargel
    Champignons
    Putenbrust oder

    Mangold mit Lachs

    Liebe Grüße,

    Lilly

    AntwortenLöschen
  22. Aaah eine Pizza-Rezeptsammlung, mein Wunsch geht in Erfüllung! :-) An Pizza-Rezepten mangelt es bisher noch in meinem Blog (was sich aber spätestens mit dieser Rezeptsammlung endgültig ändern dürfte...), dafür schicke ich einen Kartoffel-Zwiebel-Flammkuchen mit Ziegenkäse ins Rennen:

    http://sugarandspice-foodblog.blogspot.com/2011/02/kartoffel-zwiebel-flammkuchen-mit.html

    AntwortenLöschen
  23. Meine Lieblingspizza habe ich bisher nie gebloggt, aber vor ein paar Jahren bei Chefkoch eingestellt:
    http://www.chefkoch.de/rezepte/889601194503872/Knusprig-duenne-Pizza-mit-Chorizo-und-Mozzarella.html
    Es geht doch nichts über eine hauchdünne, mit Grieß gebackene Pizza, belegt mit würziger Chorizo und mildem Büffelmozzarella - mein absoluter Favorit und bei der Gelegenheit unbedingt mal zu bloggen ;-)

    AntwortenLöschen
  24. Meine Güte, hast Du Dir wieder eine Riesenarbeit gemacht! Und zirka Tausend Links aus unseren Beiträgen gebastelt, - Respekt!

    AntwortenLöschen
  25. Ich hab mir vor ein paar Jahren einen profipizzaofen für den normalen Haushalt gekauft, das ist super. Pizza und flammkueche werden perfekt, krosser Boden saftiger Belag, wie es sein soll!

    AntwortenLöschen
  26. Vielen Dank, für die vielen tollen Pizzabelag-Ideen, da sind wieder ganz tolle Anregungen zusammen gekommen :O)

    Genau wie die Pasta-Sammlung bleibt auch diese Sammlung offen und Ihr könnt jederzeit gern noch neue Ideen verlinken oder kommentieren, ich ergänze die Liste dann gerne!

    So, und jetzt hab ich Appetit auf Pizza :O)

    AntwortenLöschen
  27. Jetzt hab ich zu Ostern extra für dich Pizza gemacht! ;-)

    Meine liebsten Sorten sind:
    - Rucola, Kirschtomaten und Parmesanspäne
    - grüner Spargel
    - Pecorino und frischer Basilikum
    - Paprika

    Bilder von den ersten beiden gibt es hier: http://charlottesdiner.blogspot.com/2011/04/pizza-pizza.html.

    AntwortenLöschen

Moin!
Kommentare, die Werbelinks enthalten (Links, die auf kommerzielle Seiten verlinken und keinen Bezug zum Beitragsthema haben, sondern lediglich der Werbung dienen), werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Mein Blog dient nicht als kostenlose Werbeplattform!

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!