Am 06. Februar 2010 kocht es in Hamburg wieder gewaltig!

Es ist mal wieder soweit - Anfang Februar zieht es uns erneut an die Töpfe!

Nachdem wir beim ersten Treffen so viel Spaß hatten, haben wir uns natürlich direkt an die Planung des Nächsten gemacht und würden uns freuen, wenn auch diesmal wieder viele Teilnehmer zusammen kommen.
Das 2. Hamburg kocht!-Treffen wird am 06.02.2010 stattfinden und anders als beim ersten Mal, treffen wir uns diesmal im FUH direkt im wunderschönen Ottensen.
Die Gekreuzten Möhrchen haben uns zwar sehr gefallen und es war auch wirklich gemütlich dort, der etwas unberechenbare Herd setzt uns für die Zukunft, besonders in Hinblick auf die Zubereitung von Speisen für ca. 20 Personen aber doch Grenzen. Im FUH wird das hoffentlich anders, dort ist die Ausstattung der Küche doch um einiges besser.
Da wir im FUH eine Tagespauschale zahlen, treffen wir uns dort schon um 15.00 h - wir haben dann mehr Zeit, um die Vorbereitungen gemütlich zu treffen und sogar noch Knabberkram zu backen. Natürlich sind auch die Tratsch-Pausen länger ;o)

Das Menü steht diesmal unter dem Motto "Wurzeln unter Palmen", d.h., wir widmen uns mit Ausnahme des Hauptganges (dort übernimmt die Palme die Hauptrolle), ganz den Wurzeln und Knollen - im Detail sieht das dann so aus:

  • Grissini mit Wurzelpüree und Pesto von Wurzelgrün und Rote Bete-Blättern - vielleicht fällt uns ja noch eine leckere Knabberei ein, wir haben ja vieeeel Zeit ;o)
  • Flammkuchen á la Robert mit Knollenziest
  • Topinamburflan mit Feldsalatsauce
  • Rote-Bete-Cappuccino mit Wasabi und Steckrübenstroh
  • Gebratener Lachs auf Grünkohl mit Zitronensenfsauce
  • Wurzel-Buttermilch-Tarte
Besonders an Vorschlägen für Dips und Pesti aus Wurzeln und Knollen sind wir nach wie vor sehr interessiert - wenn Ihr also weitere Ideen habt, immer her damit!

1 Kommentar:

Hausgemachtes hat gesagt…

da will man ja direkt nach hamburg ziehen! das klingt nach jeder menge spaß und einem tollen menü! ;-)

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben