Zitronenrisotto

Mal wieder ein Gericht, das schon lange auf meiner Liste stand - der perfekte Sommer-Risotto! Die Zitrone gibt dem Risotto eine sehr frische Note - wenn man auf ein Zitronenfilet beißt, sogar so frisch, dass sich sämtliche Gesichtszüge zusammenziehen ;o)
Normalerweise essen wir Risotto hauptsächlich in der nicht ganz so warmen Zeit, bei diesem machen wir aber sehr gern eine Ausnahme.



Zutaten
1 Zwiebel
Olivenöl
1 TL Knoblauch-Würzcreme oder 2 Knoblauchzehen
200 g Risottoreis
1 Glas Weißwein

ca. 1 l Gemüsebrühe

Schale und Filets einer ganzen Bio-Zitrone

Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 guter Stich Butter
30 g frisch geriebener Parmesan
1 Bund glatte Petersilie

Zubereitung
Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. In einem zweiten Topf die fein gewürfelte Zwiebel im heißen Öl andünsten, die Knoblauch-Würzcreme und den Reis dazugeben. Gut anschwitzen und mit Wein ablöschen.
Sobald dieser verkocht ist, kellenweise die heiße Brühe angießen. Leise köcheln, bis der Reis gar ist. Die abgeriebene Zitronenschale hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter und geriebenen Parmesan sowie Zitronenfilets unterrühren und schließlich reichlich sehr fein gehackte glatte Petersilie hinzufügen.
Dieser Risotto schmeckt natürlich so wie er ist ganz wunderbar, es passt aber auch ein Stückchen Geflügel ganz ausgezeichnet dazu.

Quelle: Servicezeit Essen & Trinken

Kommentare:

sammelhamster hat gesagt…

Das wäre die Lösung für die auch bei uns vorliegende SommerRisottoAbstinenz :-D

Eva hat gesagt…

Schön..wieder ein weiteres Risottorezept! Ich kann Risotto immer..ob Sommer, ob Winter - einfach immer! :-)

Cuoche dell'altro mondo hat gesagt…

Hmmm, lecker! Ich hab bis jetzt nur ein Limettenrisotto probiert, Zitrone pur fehlt mir. Dazu passt sicherlich wunderbar auch ein gebratenes Fischfilet.
Ciao
Alex

stiller hat gesagt…

Klingt sehr lecker! :)

kochschlampe hat gesagt…

Sieht sehr gut aus... Ich hoffe, dass ich die Tage wieder ein wenig motivierter für echtes Kochen bin, dann muss ich das mal nachbauen.

Buntköchin hat gesagt…

Zitrone passt so gut im Sommer. Da geht auch ein Risotto gut durch.

Anikó hat gesagt…

Uh fruchtig-frisches Risotto :-) Ich sollte dringend mal meinen Risotto-Reis-Vorrat abbauen *g*

Chefkoch Andy hat gesagt…

Ich liebe Risotto. Ich würde allerdings die Zitronen gegen Limetten austauschen. Weil ich auch diese liebe.

LG Andy

stiller hat gesagt…

Schmeckt super, eben getestet! :)

Steph hat gesagt…

Toll, freut mich, dass es Dir geschmeckt hat! :o)

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben