Spritzkringel

Zutaten
300 g Butter
100 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Vanilleschote, ausgekratzt
2 Eigelb
400 g Mehl

Zubereitung
Die weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Salz und dem Vanillemark ca. 4 Minuten mit dem Mixer schaumig schlagen. Eigelb zufügen und unterrühren.
Das Mehl nur soweit unterrühren, dass es mit den restlichen Zutaten verbunden ist - auf diese Weise werden die Kringel besonders mürbe.
Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßige Spritzkringel spritzen.
Im auf 180°C vorgeheizten Backofen bei 10 Minuten backen, bis die Kringel nur ganz leicht gebräunt sind.

1 Kommentar:

Tina´s PicStory hat gesagt…

hört sich lecker an :) kann man die auch mit dem fleischwolf machen, oder muss der teig da dicker sein?

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben