Schoko-Espresso-Napfkuchen

Stückchen Kuchen, die Damen und Herren? Ich finde, wir haben uns mal wieder einen leckeren Napfkuchen verdient, oder was meint Ihr? 
Ich habe für Euch heute einen der, wie ich finde, schönsten Napfkuchen gebacken, die je meine Küche verlassen haben und schmecken tut er auch noch großartig.
Die sehr simple, aber enorm eindrucksvolle Glasur habe ich Euch neulich ja bereits gezeigt, heute hab ich die Farben einfach umgedreht, einen dunklen Schokoladen-kuchen gebacken und den Kuchen kopfüber in eine helle Glasur gesteckt. Das Ergebnis finde ich enorm spektakulär und wird sicher zu einem meiner neuen Standards.

Schoko-Espresso-Napfkuchen

Glückstädter Matjes mit Apfel-Schmand-Sauce

Anfang Juni ist es soweit, dann beginnt in Glückstadt die Matjessaison. Ich liebe Fisch eigentlich in allen Facetten, der Matjes hat aber bisher trotzdem ein Schattendasein auf meinem Speiseplan geführt. Nach maximal einem Filet ist für mich auch schon Schluss, dann geht nichts mehr. Kürzlich hab ich nun das erste Mal Glückstädter Matjes gegessen und seitdem hat sich meine Beziehung zum Matjes gewaltig geändert. 
Der Glückstädter Matjes ist zarter und deutlich milder, als alles, was ich bisher an Matjes gegessen habe. Die Konsistenz ist nicht so fleischig und "bissig" wie beim holländischen Matjes, sondern irgendwie leichter und eben deutlich zarter, insgesamt kaum zu vergleichen. Beides ist Matjes, aber trotzdem liegen geschmack-lich Welten dazwischen.
Wir haben diese Entdeckung zufällig gemacht, als wir nach einem Besuch des Arboretums Ellerhoop in Glückstadt essen waren und mein Mann einen Matjesteller bestellt hat. Ich hab natürlich ein paar Bissen stibitzt und danach ging es dann auf direktem Weg zum Fischhändler um die Ecke und wir haben uns erstmal reichlich bevorratet. 
Als erstes musste jetzt der Goldrauchmatjes dran glauben und ich hab ihm zu Ehren eine leckere Apfel-Schmand-Sauce zubereitet. Natürlich kann man den Matjes auch kleinschneiden und dann direkt in die Sauce geben, ich finde es aber gerade bei dem Glückstädter Matjes schade drum, denn der schmeckt pur auch schon so gut, dass man ruhig den ein oder anderen Bissen ohne Sauce essen kann. Dazu gab es knusprige Bratkartoffeln mit Speck. Ganz einfach und trotzdem unglaublich lecker.

Glückstädter Matjes mit Apfel-Schmand-Sauce

Gnudi mit violettem Spargel

Ihr werdet es nicht glauben, aber heute gibt es ausnahmsweise mal wieder Spargel! Irgendwie muss ich meine lange Liste ja abarbeiten und die Uhr tickt, bald ist die Saison schon wieder vorbei.
Wie fast immer, hab ich mich auch diesmal für grünen, bzw. violetten Spargel entschieden und dazu gibt es heute Gnudi, das sind Ricottagnocchi, die ich nach dem Kochen nochmal in der Pfanne knusprig gebraten und in Panko geschwenkt habe - eine unverschämt leckere Geschichte.

Gnudi mit violettem Spargel

Fried Chicken

Ich gestehe, neulich zum ESC-Finale gab es bei uns nicht nur Mozzarellasticks, sondern außerdem auch noch Fried Chicken. Wenn ich schon mal frittiere, muss es sich ja auch lohnen, oder?
Fried Chicken, bzw. dieses Fried Chicken ganz speziell, gehört seit einiger Zeit zu meinen liebsten Hähnchengerichten überhaupt. Diese Kombination aus über Nacht mariniertem, knusprig frittiertem und trotzdem unglaublich saftigem Hähnchen ist einfach unerreicht.


Spaghetti mit Spargelcarbonara

Ihr wisst vielleicht, dass ich mit meiner Vorliebe für Spargel bei uns zu Hause allein bin, mein Mann lehnt wenig Lebensmittel so sehr ab wie Spargel - mal abgesehen von Rosinen, Erbsen, Spinat, Nüsse und Kirschen. Trotzdem möchte ich in diesem Jahr endlich mal wieder ausgiebig in Spargel schwelgen und werde Euch deshalb in den nächsten Wochen noch reichlich Rezepte dafür liefern.
Weiter geht es in meinem persönlichen Spargelmarathon 2017 mit einem absoluten Lieblingsessen, ganz unabhängig davon, ob Spargel mit drin ist, oder nicht. Carbonara ist eines der simpelsten und leckersten Pastagerichte überhaupt, leider aber auch das, bei dem am meisten Murks gemacht wird. Sahne in der Carbonara gehört ja leider schon fast zum Alltag, ich hab aber sogar schon Quark gesehen - keine Ahnung, wie man auf diese Idee kommen kann.

Spaghetti mit Spargelcarbonara

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben