Ihr werdet nicht glauben, was ich Euch zu berichten habe!

Na, neugierig? Hab ich Euch mit dieser Überschrift gekriegt? :o) Ok, dann mal Obacht, es gibt nämlich Neuigkeiten, die ich unbedingt loswerden möchte. 

Das Rezeptebuch kennt Ihr ja sicher alle und wahrscheinlich folgt Ihr auch der Rezeptebuch-FB-Seite, auf der wir Euch täglich Rezepte aus unserem Archiv und von anderen Foodbloggern, Kochbuchrezensionen, sowie kulinarische Neuigkeiten und Informationen bereitstellen. In den letzten Monaten hat Sibel vom Blog Insane in the Kitchen die Seite betreut, da das aber für eine Person eine ganze Menge Arbeit ist und ich mit der Moderation des Rezeptebuchs und der Pflege von Köstlich & Konsorten ebenfalls ausgelastet bin, haben wir nun ein ganz tolles Team auf die Beine gestellt, das die Facebookseite mit frischem Leben füllen und hoffentlich eine ganz tolle Community begründen wird. 
Mit dabei sind neben Sibel, Janke von Jankes Soulfood, Melanie von Kleine Chaosküche und Sarah von der Gaumenpoesie
Wir freuen uns sehr, wenn Ihr uns dort folgt, Feedback gebt und gerne auch Fragen stellt, sofern Ihr eine habt. Wenn wir Euch selbst nicht weiterhelfen können, kennen wir aber garantiert die richtige Ansprechpartnerin, bzw. den richtigen Ansprech- partner.

FB ist ja aber mittlerweile nur noch eine Social-Media-Plattform unter vielen und Instagram als Inspirationsquelle für Foodblogger und Hobbyköche sicher fast ebenso bedeutsam. Auch wenn FB für mich persönlich nach wie vor meine Lieblings- plattform ist, teile ich bei Instagram neben Rezeptbildern auch ab und zu Bilder von unterwegs, die nicht unbedingt immer etwas mit dem Thema Kochen zu tun haben müssen und finde langsam aber sicher immer mehr Gefallen an dieser Plattform. 

Simone von der S-Küche, selbst eine passionierte und sehr aktive Instagram-Nutzerin, hatte daher die Idee, auch für das Rezeptebuch einen Account zu gründen und diesen Kanal ebenfalls zum Teilen von Rezeptbildern und zur Vernetzung untereinander zu nutzen. Also gesagt, getan! Seit letzter Woche sind wir mit dem Rezeptebuch auch bei Instagram vertreten und teilen dort Rezeptbilder anderer Foodblogger mit Euch. Auf diese Weise können noch viel mehr Foodblogger von unserer Community profitieren, als nur im Rezeptebuch selbst.
Diese Rezeptbilder stammen nicht aus unserem Archiv, sondern wir haben den Hashtag #rezeptebuchcom ins Leben gerufen, den jeder Foodblogger zum Taggen seiner Bilder nutzen kann. Aus dieser Übersicht wählen wir dann besonders interessante Rezepte, bzw. Bilder aus und stellen sie Euch vor, bzw. verlinken natürlich auch immer die Quelle, also den entsprechenden Foodblogaccount auf Instagram. 
Ihr Leser bekommt so nicht nur täglich leckere Bilder zu sehen, sondern lernt auch immer wieder neue Foodblogs kennen. 
Natürlich wird auch unser Instagram-Account von einem Team betreut, das sind neben Simone noch Irina von Lecker macht Laune, Janina vom Kleinen Kulinarium und Nadine von Sweet Pie.  

Wir freuen uns sehr, wenn Ihr uns auf beiden Kanälen folgt, Euch mit uns austauscht und die Gelegenheit nutzt, viele spannende Rezepte und Foodblogs kennenzulernen! Wir sehen uns drüben!

Keine Kommentare:

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben