The Day after - Der Tag danach...

Holla die Waldfee, war das ein schönes Kochtreffen! Vielen Dank an alle Teilnehmer für die schönen Stunden - es hat mir riesig viel Spaß gemacht :o) 
Wie sicher einige von Euch gemerkt haben, hab ich zum Ende hin ziemlich abgebaut, meine Stimme klang schon mal besser und ich hatte Kopfschmerzen, als ob ich die Proseccovorräte alleine geleert hätte, aber das ist nach ein büschen Schlaf und ein bis zwei Kopfschmerztabletten später jetzt schon wieder erledigt.
Nachdem wir gestern Abend mein Equipment und das ganze Leergut wieder ins Auto und nach Hause geschafft haben, hab ich nur noch das Allernötigste in unsere Dachbutze geschleppt, gleich startet dann das Großprojekt "Alles wieder irgendwie in der Küche unterbringen". Leer ist meine Küche ja auch jetzt nicht wirklich und verstaut in den ganzen Taschen und Körben könnte man sich tatsächlich fragen, wie der ganze Kram wieder in die Küche passen soll - aber das wird schon irgendwie, hat ja vorher auch gepasst ;o)

Leider hab ich aus Zeitmangel außer ner Trockenscholle kein einziges Foto machen können, es wäre daher bannich nett, wenn die fleißigen Fotografen mir vielleicht ihre Fotos zur Verfügung stellen könnten, damit wir den anderen Lesern zeigen können, was wir alles gemacht, gegessen und getrunken haben. Wenn Ihr also ein paar Bilder gemacht habt, wäre es toll wenn Ihr mir eine Mail an steph@kuriositaetenladen.com schickt - ich werde die Bilder natürlich als Euer Eigentum kennzeichnen. 

Wenn Ihr mögt, würde ich im Spätsommer oder Herbst gerne nochmal ein solches Treffen veranstalten, dann aber im kleineren Kreis mit ca. 15 Teilnehmern (+ evtl. vierbeinigem Anhang, wir hatten nämlich einen Küchenhund!) und evtl. in einer anderen Lokalität - vorausgesetzt, ich finde eine Eventküche, die ne besser ausgestattete Küche hat UND das Ambiente des Lofts wett macht, das mag ich nämlich nach wie vor unglaublich gerne. 
Das Programm würde ich dann sicher straffen, bzw. mich "nur" auf ein Thema beschränken und nicht alle Leckereien auftischen, die ich in Hamburg und umzu auftreiben kann ;o)

So, ich werd mich jetzt erstmal in meine Küche zurückziehen und die gefühlten 1365 Gewürze und andere Zutaten wieder einräumen. Nochmals vielen Dank für den tollen Tag und ein schönes Restwochenende Euch allen!

... und nächste Woche gibt's hier auch mal wieder was zu Essen :o)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

oooooooooh wie toll, es gibt heute schon eine Zusammenfassung.
Ich hibbel hier schon ein paar Tage mit und bin echt gespannt, wenn es dann einen genaueren Bericht mit Fotos gibt! :)

Vielleicht hab ich das nächste Mal Glück und bekomme nicht zu spät mit, das du sowas tolles planst.

Liebe Grüße
Peggy

Anonym hat gesagt…

Liebe Steph,

ganz herzlichen Dank für den tollen Tag! es war wirklich großartig, du hast uns alle wirklich von a bis z verwöhnt! Bei einer Fortsetzung bin ich auf jeden Fall gerne wieder dabei. Vielleicht wäre es auch schön, wenn jede/r eine Kleinigkeit aus der Heimat zum Probieren mitbringt.Interessant zum Probieren und weniger Schlepperei für dich!

Ich wünsche dir einen erholsamen tag auf dem Sofa und hoffe, dass du dich bei heißer Schokolade o.ä. gut erholen kannst. Nochmal s danke für alles und bis bald!
Liebe Grüße
deine Marja

Katja hat gesagt…

Das klingt alles so toll (und auch nach mächtig viel Arbeit). Es freut mich für dich und die anderen, das es ein schöner Tag war!

Herbst klingt toll, da habe ich Urlaub ;-))

Dir noch einen schönen Tag.

Anonym hat gesagt…

Hallo Steph,

habe auch schon gewartet, dass Rückmeldungen eintrudeln... Wie schön, dass das Treffen ein Erfolg war.
Erhol Dich und vielleicht könnte ich möglicherweise, eventuell, wenn ich Glück habe auch mal an einer Veranstaltung teilnehmen.

Liebe Grüße

Bela

Knoten-Susi hat gesagt…

Das war es in der Tat!

Vielen lieben Dank dafür auch nochmal an dieser Stelle. Als direkte Folge des Treffens beobachte ich seit vorhin ein paar Nudelmaschinen auf eBay...

... oder möchte vielleicht jemand der hier Mitlesenden zufällig eine gute Nudelmaschine gegen eine nahezu ungenutzte Küchenmaschine von B*sch tauschen? Dann hätte ich auch kein Platzprobem mehr! ;-)

Liebe Grüße,
Susanne (D.)

Anonym hat gesagt…

@Knoten-Susi
wir sollten uns mal austauschen! Denn ich habe zwar eine Nudelmaschine, brauche aber eine Küchenmaschine. Melde dich am besten ab Mittwoch. Vorher bin ich nicht ansprechbar! Liebe Grüße Marja

Knoten-Susi hat gesagt…

@Marja: Gern! Wie kann ich Dich am besten erreichen?

zuckererbse hat gesagt…

Lustige Tauschgeschäfte hier. *g*
Ich hab eine Nudelmaschine und die werd ich jetzt endlich mal einsetzen. So komplett allein hab ich mich irgendwie nicht rangetraut. Aber nachdem ich gestern reichlich üben konnte, sieht das gleich ganz anders aus. :-)

Auch von mir nochmal schönen Dank für die ganze Mühe, die du dir gemacht hast. War ein toller Tag. Fotos hab ich auch nicht sooo viel gemacht und dann auch nur mit dem Handy und ich hab dafür eh nicht so das Auge. Die schicke ich dir nur zur Not, wenn du keine anderen bekommst...

Anonym hat gesagt…

Liebe Steph,

von uns auch noch einmal ein riesiges DANKESCHÖN! Du hast da wirklich ein tolles Treffen auf die Beine gestellt. Und die ganze Mühe im Vorfeld, boah... Beim nächsten Mal gehst du es vielleicht wirklich etwas langsamer an und wir bringen alle was mit.
Wir spielen auch mit dem Gedanken, uns eine Nudelmaschine anzuschaffen, aber Weihnachten steht ja auch irgendwann mal wieder an und bis dahin probieren wir uns an den Pastasorten ohne Nudelmaschine - die fanden wir nämlich auch mega köstlich.
Ein paar unserer stümperhaften Fotos findest du hier: http://www.yelp.de/biz/loft-in-winterhude-hamburg Wenn du davon welche haben möchtest, sag gern Bescheid, aber wir haben da andere Kochwütige mit weitaus beeindruckenderen Kameras gesehen, da sind bestimmt noch bessere Bilder bei rausgekommen.
Euch allen einen guten Start in die Woche!

Viele Grüße
Doreen und Timo

Katja hat gesagt…

Hallo Doreen,

vielen dank für die tollen Fotos!

Die Pasta sieht sehr lecker aus!

LG, Katja

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben