Kooken, Eeten, Klönen - 4x werden wir noch wach...

... Heißa dann ist KuLa-Kochtag *träller... Ok, ich bin ja schon ruhig - zum Thema also:

Endspurt! So langsam geht's ans Eingemachte. Ich befinde mich, was die Planungen des Treffens betrifft, sozusagen auf der Zielgeraden und weiß vor lauter Listen schon gar nicht mehr wo oben und unten ist - ohne mein heißgeliebtes Evernote würden wir Samstag wahrscheinlich bei Wasser und Brot auf der Straße sitzen ;o)

Ein paar Änderungen, bzw. Anpassungen wird es geben, so kann die kulinarische Stadtführung leider nicht stattfinden, da Sabine am Samstag verhindert ist. Ihr könnt daher ab 11:00 Uhr direkt ins Loft kommen und wir legen dann mit unserem rieeeesigen Programm los.
 
Datum: Samstag, 25. Mai 2013
Zeit: 11:00 Uhr - ca. 22:00 Uhr
Ort: Eventküche Loft in Hamburg Winterhude
       Timmermannstraße 9
       22299 Hamburg 

Für alle Ortsfremden, die vom Hauptbahnhof kommen, hier nochmal eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung. 
  • Ihr steigt am Hauptbahnhof in die U1 in Richtung Norderstedt Mitte oder Ochsenzoll ein und fahrt bis zur UBahn-Station Hudtwalkerstr.  
  • Von der UBahnstation aus haltet Ihr Euch rechts und geht bis zum Winterhuder Marktplatz
  • Dort biegt Ihr links in die Alsterdorfer Str ein und anschließend die erste Straße rechts in die Himmelsstraße 
  • Hier sind es nur noch ein paar Meter und Ihr müsst nochmal links in die Timmermannstraße einbiegen
  • Auf der linken Seite findet Ihr dann das Loft. Der Eingang ist rechts neben dem Wohnhaus. Ihr geht einfach durch das große Hoftor und haltet Euch im Hof links. In dem wunderschönen Anbau mit den grooooßen Fenstern findet das Treffen statt. 


Anfahrt Loft auf einer größeren Karte anzeigen



Wir machen:

Pasta
  • Ferrazzuoli, Garganelli und Pappardelle mit ganzen Kräuterblättern aus normalem Nudelteig 
  • Bandnudeln aus Steinpilznudelteig
  • Ravioli mit Ziegenfrischkäsefüllung und Estragon
  • Pici 
  • gestreifte Kakaoravioli mit Frischkäse-Cassis-Füllung

Dazu werde ich verschiedene Sorten Pesto besorgen, die Ferrazzuoli gibt es mit einer Mollica und als Pastadessert gibt's zu den Kakaoravioli eine Vanillesauce
Die Ravioli werden wir in ganz kleinen Mengen zubereiten, so dass jeder mal probieren kann und alle sehen, wie die Ravioli hergestellt werden. Bandnudeln, Ferrazuoli, Garganelli und Pappardelle könnt Ihr sehr gerne im Anschluss mitnehmen. 
Ich bringe meinen Nudelbaum mit, auf dem wir die Pasta trocknen können. Wenn Ihr ein paar Dosen, Gläser oder Tüten mitbringt, könnt Ihr Euch die frische Pasta für das sonntägliche Mittagessen direkt mitnehmen. 
Ich hab heute unter anderem 10 kg Hartweizenmehl (semola di grano duro rimacinata) besorgt. Wenn Ihr die Möglichkeit habt, nehmt Euch auch davon gerne soviel mit nach Hause, wie Ihr tragen könnt. Hartweizenmehl ist nicht nur ideal für die Pastaherstellung, sondern perfekt für Grissini und italienische Brote.

Wenn Ihr selbst tatkräftig mitnudeln möchtet und eine Nudelmaschine Euer eigen nennt, bringt die gerne mit, ansonsten könnt Ihr aber auch nacheinander mit meiner Nudelmaschine arbeiten.


Eis
Hier hab ich mich jetzt für folgende Sorten entschieden: 

  • Rote Beete-Schokolade
  • Erbse-Minze
  • das schokoladigste Schokoladeneis ever
  • Joghurt Rhabarber
  • Frozen Strawberry Limes 

Ich werde die Eis-Grundmassen schon am Freitag vorbereiten, so dass am Samstag nur noch die Eismaschine arbeiten muss. 

Ansonsten habe ich bereits Trockenschollen besorgt und eine Fisch- und eine Käseplatte bestellt. Dazu gibt's noch Krabben, Krabbenfrikadellen, Wildschweinbratwürste, Brot und Salat. 
Das Fleisch und die Finkenwerderscholle hab ich jetzt einfach mal gestrichen, da das sonst einfach viel zuviel wird - Ihr werdet so sicher schon mehr als satt werden :o)
Bei den vegetarischen Alternativen bin ich mir noch nicht sicher, da müsst Ihr Euch überraschen lassen ;o)  

Habt Ihr noch Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann nur zu und notiert Euch auch evtl. für den Fall der Fälle meine Handynummer, die findet Ihr oben in meinem Impressum. 
Falls Ihr schon früher da sein solltet, müsst Ihr Euch vor der Tür natürlich keinen Wolf warten. Ich bin ab ca 9:00 Uhr vor Ort und werde alles einräumen, aufbauen, aufhübschen, usw. Wenn Ihr Euch nicht dran stört, dass ich ganz dolle rumwusel, könnt Ihr selbstverständlich gerne schon früher reinkommen. 

Ich freu mich schon!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Steph,

ich freue mich auch schon wie Bolle und sitze auf heißen Kohlen :)
Das klingt, wie gewohnt, nach einem ganz tollen Programm und einem kulinarischen Hochgenuss!
Danke auch für die nützliche Wegbeschreibung für die verwirrten nicht-Hamburger unter uns :D

Bis ganz bald in Hamburg!

Liebe Grüße
Kathleen + Mitesser

teamworkart hat gesagt…

Liebe Steph,

noch 4x schlafen...ich hoffe sehr, dass du noch einigermaßen schlafen kannst! Ich nämlich nicht so gut vor solchen riesen Aktionen. Prima, dass du ein paar Sachen gestrichen hast, es ist ja erfahrungsgemäß wirklich immer viel zu viel, aber wir nehmen auch gerne das Sonntagsessen dann mit. Soll ja nix verkommen :-).

Ich komme auf jeden Fall früher und wusel ein bisschen mit rum! Werde dann so ab morgen schon mal meine Essportionen langsam reduzieren, damit ich Samstag auch ja alles probieren kann!

Also, halt durch, und jetzt schon mal D A N K E für deinen großartigen Einsatz!

Liebe Grüße,
Sabine

Barbara hat gesagt…

Und ich wünsch Euch einfach nur viel Spaß...beim Vorbereiten, Kochen und natürlich beim Essen.

Liebe Grüße,
Barbara

Katja hat gesagt…

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen und genußreichen Tag!
Viel Spaß,
Katja

zuckererbse hat gesagt…

Ich freu mich auch schon wie Bolle!!! :-)))
Und ich bin gespannt auf die Nudeln, deren Namen ich bis gerade nicht mal kannte.

Ja, gut dass du etwas zusammengestrichen hast. Ich höre vielleicht besser ganz auf mit dem Essen bis Samstag. ;-) Und nehme natürlich gern Reste mit. Du wirst sehen, wir werden einfallen wie die Heuschrecken. *g*

Denk dran, dich zwischendurch auch mal auszuruhen! Und auch von mir VIELEN DANK für diese schöne Idee und die ganze Mühe, die du da reinsteckst. :-))

Steph hat gesagt…

@ Kathleen
Super, dass die Wegbeschreibung nützlich für Euch ist. Falls Ihr am Samstag noch irgendwelche Fragen habt, einfach anrufen - ich bin sicher schon recht früh wach *hüstel ;o)

@ Sabine
Klasse, freut mich sehr, dass Du schon früher vorbeikommst!
Schlafen geht bei mir noch, ich hab nur ständig das Gefühl, irgendwas vergessen zu haben...

Wenn Ihr alle nachsichtig seid und nicht erwartet, dass alles 100%ig perfekt ist, wird das hoffentlich schon werden.

@ Barbara & Katja
Vielen Dank, Ihr Beiden! Ich werd ganz viele Bilder machen und Euch dann verspätet dran teilhaben lassen :o)

@ Zuckererbse
Ha, ich zeig Euch ganz kurz wie das mit dem Nudeln funzt und dann müsst Ihr die 10 kg Mehl selbstverständlich allein verbrauchen ;o)
Nee Spässchen, ich werd mich zwischendurch sicher mal hinsetzen und n Päuschen machen - Sonntag fall ich dann tot aufs Sofa...

Finde ich klasse, dass Ihr Euch schon auf die Reste vorbereitet, ich möchte nämlich wirklich nichts wieder mitnehmen, was nicht Ihr nicht irgendwie verwerten könnt - unser Kühlschrank platzt so schon immer aus allen Nähten ;o)

Nochmal was anderes, ist Paolo Conte als Hintergrundbeschallung für Euch ok? Das Wetter ist zwar nicht gerade südländisch, wenn wir nicht nach draußen schauen, kommt aber sicher n büschen mediterranes Flair auf...

Ich bin momentan sehr am Zweifeln, ob wir tatsächlich grillen können. Wenn es weiter so regnet wie jetzt, wird das wirklich schwierig, da wir ja nen Regenschutz aufbauen müssten, der abends aber auch wieder abgebaut werden muss...
Da wäre es wahrscheinlich einfacher, wenn wir die Bratwürste in der Pfanne zubereiten und für die Vegetarier müsste ich mir noch irgendwas einfallen lassen - falls Ihr Ideen habt, her damit ;o)

triene hat gesagt…

Hey,
ich freu mich für euch dass es jetzt bald losgeht. Ich stand dieses mal nur auf der Warteliste, aber ich hoffe ja sehr dass es ein solcher Erfolg wird, dass ihr soetwas ganz ganz bald nochmal plant.
Wünsche euch ganz viel Spaß, liebe Grüße, Maike

Steph hat gesagt…

Vielen Dank, Maike! Falls nicht alle Teilnehmer fluchtartig das Loft verlassen, werd ich sicher mal wieder ein solches Treffen veranstalten ;o)

Knoten-Susi hat gesagt…

Ich freue mich auch schon! :-D Und mit Paolo Conte kann ich leben. Als Regenwetter-Gegengift allemal.

Was ist denn eigentlich aus der Idee mit der kulinarischen Stadtführung durch Winterhude zu Beginn des Treffens geworden? Findet die statt?

Gruß,
Susanne

Steph hat gesagt…

Wichtig!!!

Ich hab grade erfahren, dass ich doch erst um 10:00 Uhr ins Loft kann. Am Veranstaltungsbeginn wird sich nichts ändern, es kann halt nur sein, dass ich dann evtl. ein paar Kleinigkeiten zurechtrücken muss :o)

Steph hat gesagt…

@ Susanne
Ich hatte im Beitrag geschrieben, dass die Stadtführung leider ausfallen muss, da Sabine an dem Tag verhindert ist.

Knoten-Susi hat gesagt…

@steph oh je, wer lesen kann... :-) danke & bis samstag!

teamworkart hat gesagt…

Wie es aussieht, soll es Samstag verlässlich regnen, Temperatur um die 10°...nicht gerade gemütlich! Wir sollten also einfach die Pfannen anheizen. Für die Vegis könnten wir doch leckeres Gemüse mit Kräutern auf dem Blech in den Ofen schieben, vielleicht hat er sogar eine Grillfunktion!? Was meint ihr?
LG, Sabine

Steph hat gesagt…

Jupp, das Grillen hab ich schon mal gestrichen. Für die Veggies wird es Börek, eine bunte Pilzpfanne und Grillgemüse aus dem Backofen geben.

Steph hat gesagt…

Da hab ich doch noch was vergessen...
Außerdem wird es auch noch 3 Salate geben - ich hoffe, dass das ausreichen wird :o)

Miss Vanilla hat gesagt…

Ich frag mich ja ernsthaft wie man dieses Program zu diesem Preis anbieten kann?

Selten bin ich neidisch, aber in diesem Fall bin ich grüner als grün vor Neid!

Will ich auch - und dazu noch in Hamburg! SEUFZ!

Have fun <3<3<3

 

Nachbarschaft

Auswärts

Die beliebtesten Beiträge des letzten Monats

Translate

Lieferdienst

Vorratskeller

Nach oben