Pausenfüller/In eigener Sache

Wie Ihr seht, seht Ihr hier momentan nicht viel, um es genauer zu sagen, eigentlich gar nix ;o)
Das hängt unter Anderem damit zusammen, dass ich am Wochenende in Berlin auf der Bio Messe war und nun erstmal meine Eindrücke, Fotos, etc. für die Hüttenhilfe in Worte fassen muss, parallel aber natürlich auch noch alles, was hier und im Forum liegengeblieben ist, aufarbeite. 
Wahrscheinlich denkt Ihr jetzt "Was kann da schon an zwei Tagen liegengeblieben sein", aber da sammelt sich tatsächlich so Einiges an - und damit wären wir auch schon beim zweiten Grund für diesen Beitrag...

Seit einer ganzen Weile schon ist die Menge an Mails, die mich täglich von lieben Lesern, aber leider auch immer noch von Firmen und Werbetreibenden erreicht, sprunghaft angestiegen. Selbstverständlich freue ich mich über jede persönliche Mail (Werbemails natürlich ausgenommen), ich komm da aber einfach nicht mehr gegen an. Hinzu kommt, dass ich vor ein paar Monaten die Einstellungen für die Kommentarfunktion hier im KuLa umgestellt habe, so dass es jetzt nicht mehr notwendig ist, einen Captcha-Code einzugeben - die Folge ist leider, dass pro Woche hunderte Spam-Kommentare in meinem Postfach und dem Spam-Ordner landen und ich die Mails, die fälschlich im Spam-Ordner landen, kaum noch herausfischen kann. 

Ich blogge ja ausschließlich aus Spaß an der Freude und verbringe dadurch und durch dieses fürchterlich zeitfressende Forum (Spässken!), natürlich eine Menge Zeit online, viel mehr Zeit kann und will ich aber einfach nicht vor dem Bildschirm verbringen, besonders nicht jetzt, wo es draußen soviel zu entdecken und fotografieren gibt - sonst komm ich auch kaum noch zum Kochen ;o)
Ich hoffe, Ihr versteht das nicht falsch, mir bedeuten die Mails und auch Kommentare, die mich von Euch erreichen wirklich viel und ich bin dankbar für jede(n) einzelne(n), ich schaffe es aber nicht mehr, mich jeden Abend hinzusetzen und die Mails zu beantworten, dadurch bleibt zuviel anderes auf der Strecke -  mal abgesehen davon, dass zur Zeit auch noch einige im Nirvana meines überquellenden Spamordners verschwinden. 

Wenn Ihr mir also eine wichtige Mail schreibt oder gar schon geschrieben habt und ich partout nicht drauf antworte, Ihr aber auf eine Antwort wartet, seid bitte so lieb und fragt nochmals in der Klönstuv nach, da bekomm ich die Nachricht garantiert und kann reagieren. Ansonsten seid bitte nachsichtig, wenn ich nicht jede Mail beantworte - danke!

Kommentare:

rike hat gesagt…

Tja, das mit den Spams kenne ich auch, an schlechten Tagen bis zu 1000! Ich kann also nachvollziehen, wie nervig das ist. Auch diese albernen Werbemails, dummdreist meistens. Wahrscheinlich denken die, jeder Blogger ist gehirnamputiert.

lg
rike

prjanik hat gesagt…

Achja, die Bio-Messe...Bestimmt sind wir uns da irgendwo über den Weg gelaufen :D
Aber doll fand ich die nicht...leider.

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben