Das war's nun ...

Jetzt haben wir es bald geschafft, 2011 ist so gut wie fertig, erledigt. Für mich war dieses Jahr das wahrscheinlich härteste bisher. Ok, nicht nur wahrscheinlich, es war das heftigste - mit Abstand, großem Abstand ...
Zuerst die Nachwirkungen der nicht ganz so kleinen OP zwischen Weihnachten und Neujahr des letzten Jahres, dann die 5monatige Chemo und im Anschluss daran nochmal 1 1/2 Monate Strahlentherapie. Erst im Nachhinein hab ich so richtig gemerkt, was diese Behandlung mit mir angestellt hat. Das, was mir während der Chemo in die Venen gepumpt wurde, war halt eine wirklich fiese Giftbrühe, die alles platt macht, was ihr in den Weg kommt und nicht bloß ne harmlose Kochsalzlösung.
Meine Haare sind mittlerweile aber wieder fleißig am sprießen, ich war bereits zwei Mal beim Friseur und muss dringendst demnächst wieder hin, die Wimpern sind auch schon fast vollzählig, wenngleich noch n büschen kurz (bei dieser Gelegenheit eine kleine Aufforderung an meine Wimpern: n büschen könnt Ihr noch - da geht noch was!) und auch an den Brauen tut sich so langsam richtig was, die zieren sich nämlich sehr. 
Konditionell fühl ich mich zwar noch wie ne 80jährige, aber das soll sich im nächsten Jahr ändern, ein guter Vorsatz, von denen ich sonst ja eigentlich nicht viel halte. Wenn alles so läuft, wie ich mir das vorstelle und wünsche, hab ich im nächsten Jahr so einige Projekte, die ich sehr gerne umsetzen würde - vorausgesetzt natürlich, ich komm wieder richtig auf die Beine, aber das setz ich jetzt mal voraus ;o)

Da Weihnachten und Silvester nicht zuletzt durch meine Krankheit im letzten Jahr einen sehr negativen Beigeschmack bekommen haben, uns dadurch die Lust am Feiern in dieser Zeit ziemlich vergangen ist und auch Emma, Rita und Paul, unsere drei kleinen Mitbewohner keine großen Silvesterfans sind, werden wir uns heute Abend mit ganz vielen Leckereien in unserer kleinen Dachbutze verkriechen, ein paar DVDs einwerfen und so das Jahr sehr ruhig ausklingen lassen - insgeheim hoffend, dass es spätestens abends Bindfäden regnet, da wir diesem sinnlosen Geknalle nichts, aber auch gar nichts abgewinnen können ... 

Egal, wie Ihr diesen Abend begehen werdet, ich wünsche Euch ein wunderschönes und gesundes neues Jahr - Kommt gut rein!

Kommentare:

Tini hat gesagt…

Mich hat es vor etwas mehr als 8 Jahren im November erwischt und im Nachhinein bin ich froh, dass ich die Chemo und so im Winter und nicht im Sommer hatte. Die Kondition kommt wieder (auch wenn ich sagen muss, dass es bei mir noch länger gedauert hat, weil ich auch noch Anti-Hormontherapie hatte....) und die Kraft, die ich in der Zeit der Therapie gewonnen habe, kommt mir jetzt mit den Zwillingen richtig gut gelegen. Wir werden aber auch ruhig feiern, weil die Mädels ja noch klein sind. Racelette und Kartenspiele mit Schwester & deren Familie. Und im April dann wieder den Geburtstag feiern (und das ich weider ein Jahr ohne Rückfall gemanaged habe :) )

Ich wünsche also allen ein glückliches und gesundes 2012!

Tini

Ti saluto Ticino hat gesagt…

Liebe Steph,
ich kann aus eigener Erfahrung sehr gut nachvollziehen, wovon Du sprichst. Auch ich wünsche Dir und Deiner Familie ein glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr 2012.
Herzliche Grüße
Sabine

Melanie hat gesagt…

Ach, ich freu mich so für Dich! Das 2012 ganz ganz super wird und du bald Rapunzel spielen kannst :))

Hesting hat gesagt…

Da bleibt mir jetzt nur, Euch einen ruhigen Jahresausklang, Dir weiter gute Genesung und ein weniger überraschendes Jahr 2012 zu wünschen.

Anne hat gesagt…

Liebe Steph,

ich wünsche dir für 2012 das allerallerallerbeste. Ich drück dir die Daumen, dass es ein super Jahr für dich wird.

GGLG Anne

Franzi hat gesagt…

Liebe Steph,

2012 wird super!!! Rutsch heute gut rein, wir winken euch später rüber, sind nämlich auch in HH :-)

*knuffeldrück* :)

Karin hat gesagt…

Liebe Steph,
ich wünsche dir alle Kraft die du brauchst und passend dazu gute Nerven um wieder auf die Beine zu kommen ... 2012 wird gut werden !!
liebe Grüße aus dem Frankenland und rutscht gut rüber.
Liebe Grüße Karin

Yvi3009 hat gesagt…

Meine Liebe, es ist schön Deine Worte zu lesen, Du sprühst voller Lebensenergie... 2012 wird Dein Jahr, daran glaube ich ganz fest. Alles wird wieder schön, vielleicht sogar noch schöner!

Wünsche Dir einen gemütlichen Silvesterabend.

Alles Liebe Yvonne

zorra hat gesagt…

2012 wird gut! Ich wünsche dir nur das Allerbeste!

lamiacucina hat gesagt…

Liebe Steph,
ich wünsche Dir alles Gute im neuen Jahr. Für Deine gefühlten 80 Jahre warst Du ganz schön fleissig und produktiv. Halt die Ohren steif. Liebe Grüsse, Robert

Nadja hat gesagt…

Liebe Steph,

Auch ich wünsche dir, dass du 2012 wieder richtig fit wirst und alles schaffst, was du dir vornimmst! :)

Wir feiern hier in kleiner Runde mit Raclette und Süßkram - ja, das geht schon wieder nach ein paar Tagen Keksabstinenz.

Einen guten Rutsch wünscht
Nadja

Juliane hat gesagt…

Liebe Steph,

auch ich wünsche Dir von ganzem Herzen einen guten Rutsch ins ein gesundes und glückliches neues Jahr 2012! Ich bewundere Dich für Deine Energie, auch dass Du trotz Chemo und Strahlentherapie den KuLa mit dem gleichen Engagement und Freude weitergeführt hast - Chapeau! Wie wird das erst, wenn Du wieder 100% fit bist? ;-))

Liebe Grüße und schöner Tag noch,
Juliane

Jule hat gesagt…

Liebe Steph,
deine Vorsätze hören sich super an! Auf ins neue Jahr, auf zu neuen Haaren und mit voller Kraft voraus!
Viel Gesundheit, Erfolg, Lebensfreude und Kraft für 2012
wünscht dir
jule ♥

Anonym hat gesagt…

Hallo Steph,

für 2012 wünsche ich Dir alles, alles Gute. Ich freue mich schon auf ein weiteres Jahr mit Dir und Deinem KuLa.

Viele Grüße Friederike

mein Ideentopf hat gesagt…

Mögen deine Wünsche in Erfüllung gehen - Alles Gute für 2012 - LG Siglinde

Creative-Pink hat gesagt…

Hallo!

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und viel Glück fürs neue Jahr!

Liebe Grüße
Creative-Pink

Basler Dybli hat gesagt…

Ich wünsche dir ein gutes, gesundes neues Jahr mit vielen Ideen und jedem Tag einer neuen Freude !
Gerne bedanke ich mich gleichzeitig für die vielen ausgezeichneten Rezepte im vergangenen Jahr, jeweils gespickt mit deinem köstlichen Humor.
Mit besten Neujahrsgrüssen
Peter

Peter hat gesagt…

Eine GESUNDES, neues Jahr wünsche ich Dir. Mehr kann nicht sein.

Gruß Peter

Paule hat gesagt…

Liebe Steph, Aleks und ich wünschen Dir und Deinen Lieben von Herzen ein glückliches 2012. Alles Liebe

zuckererbse hat gesagt…

Alles Liebe und Gute, viel Kraft und einen ordentlichen Wachstumsschub für deine Haare (aber nur da, wo du ihn willst *g*) wünsche ich dir im neuen Jahr! Und natürlich auch für deinen Mitmensch alles Gute!

Kirsten hat gesagt…

Liebe Steph,

ich wünsche Dir ein gesundes und glückliches neues Jahr, das hoffentlich viel, viel besser wird als das Letzte! Hoffe, dass Du bald wieder so richtig fit bist und freu mich auf viele neue tolle Rezepte von Dir im neuen Jahr!

LG Kirsten

Vanessa hat gesagt…

Liebe Steph,

danke für das letzte Jahr. Danke für deine vielen Rezepten und die wundervollen Stunden, die du mir beim Kochen damit bereitet hast. Danke auch für das zufriedene Lächeln, dass diese Köstlichkeiten auf das Gesicht der bekochten gezaubert haben.

Für das kommende Jahr wünsche ich dir, wie so viele andere auch, Gesundheit. Ich hoffe dass du dir die Fröhlichkeit, die deine Texte vermitteln beibehalten kannst. Und ich freue mich auf viele weitere schöne Stunden in deinem Lädchen.

Liebe Grüße,
Vanessa, einer (ehemaligen) stillen Mitleserin

rebecca-lecka hat gesagt…

Dito!!!

Ich habe auch nichts mehr übrig für das Jahr 2011, wir wünschen uns ein besseres 2012, gell? Schlimmer kanns kaum werden, oder? Jetzt gucken wir nach vorne und ich kann so langsam Deinen Köstlichkeiten wieder etwas abgewinnen, halleluja... :))

Nach der obligatorischen Fußmassage meines Liebsten, die er mir im letzten Jahr unermüdlich hat zuteil kommen lassen, begebe ich mich gleich in die Küche und koche eine Neujahrslinsensuppe!!!
Ist das was?? Kann doch nur besser werden...

Also - eim gesundes und glückliches 2012!!! Wir wollen, wir wollen, wir wollen!!

IPH hat gesagt…

Ich finde es schön das du dich trotz dieser sch... Diagnose, nicht hängen lassen hast, obwohl dies sicherlich nicht immer sehr einfach war und du mit großer Wahrscheinlichkeit das ein oder andere Mal alles hättest hinschmeissen können. Das du uns weiterhin mit traumhaften Bildern, leckeren Rezepten und deinen immer sehr schön geschriebenen Berichten erfreut hast. Dafür DANKE :D


Für´s Neue Jahr wünsche ich dir viel Gesundheit, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen und für uns - deine Leser - das du weiterhin so kreativ bist und uns mit INPUT fütterst.

Liebe Grüße Irene

Sybille hat gesagt…

Liebe Steph,
mich hat es vor 17 Jahren erwischt.Es geht mir heute sehr, sehr, gut. Das wünsche ich Dir auch, von ganzem Herzen.

Alin hat gesagt…

Nichts zu spüren von den
gefühlten 80 Jahren! Ein frohes Neues und liebe Grüße.

fitundgluecklich hat gesagt…

Ich wünsche dir ein tolles Jahr 2012!!! Alles Liebe Ulli

Steph hat gesagt…

Vielen lieben Dank für die vielen Wünsche - ich hoffe, Ihr seid alle gut reingekommen! :o)

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben