Alles neu macht der Dezember - das Alles Hausgemacht-Forum ist wieder online!

... und selbstverständlich haben wir die zweiwöchige Zwangspause des Forenumzuges genutzt und alles vieeeel schöner, größer und besser gemacht. 
Vielleicht habt Ihr es bereits mitbekommen, das von mir im April gegründete Forum "Alles Hausgemacht" und die Hüttenhilfe sind vor Kurzem fusioniert und dabei herausgekommen ist nun das Alles Hausgemacht!-Forum der Hüttenhilfe
Mit Alin und Sebastian hab ich zwei ganz tolle Partner gefunden, die nicht nur ungleich mehr von der Materie (also diesem ganzen Programmierkrams) verstehen als ich (jaja, ich weiß, das is auch keine Kunst ;o) ), sondern auch unheimlich viel Herzblut und Energie in dieses Projekt gesteckt haben.
Nur um es gleich vorweg zu schicken, wir sind noch lange nicht fertig, es gibt noch unglaublich viel zu tun, einige Fehler zu beheben und Bereiche des Forums anzupassen, trotzdem sind wir aber gestern bereits offiziell online gegangen, da das Forum im Großen und Ganzen schon ganz anständig nutzbar ist und wir unsere Mitglieder natürlich auch nicht länger als unbedingt notwendig vor der verschlossenen Tür stehen lassen wollten - besonders nicht so kurz vor Weihnachten, wo es evtl. noch die ein oder andere lebenswichtige Frage zu klären gilt ;o)
Neben vielen tollen Foren-Extras wie Mitglieder-Webalben, einem Kalender, den wir in Zukunft zu einem kulinarischen Eventkalender ausbauen möchten, Gruppen, die die Mitglieder zu den verschiedensten Themen gründen können, usw. usf., hat sich noch eine Kleinigkeit geändert, nämlich die Größe unseres Teams. 
Bisher hab ich das Forum zusammen mit Franzi und Dotie alleine gewuppt, da wir ja aber jetzt ganz neu durchstarten, sind noch eine ganze Reihe weiterer Moderatoren dazugekommen und was ich ganz besonders schön finde, es sind sowohl Foodblogger, als auch Forenmitglieder, die keinen eigenen Blog betreiben - eine bunte Mischung also, die auch deutlich machen soll, dass dieses Forum ein Gemeinschaftsprojekt ist und für jeden offen steht. Sicher werdet Ihr die/den ein oder andere(n) bereits kennen, die anderen lernt Ihr dann spätestens im Forum kennen ;o)

Wie bereits geschrieben, steht das Forum für jeden offen, der/die sich fürs Kochen und Backen interessiert - ganz egal, ob es sich um Koch- und Backanfänger, semiprofessionelle Hobbyköche oder irgendwas dazwischen handelt. Es ist uns im Gegensatz zu anderen Foren nicht wichtig, dass jedes Posting mit einem Gruß beginnt und einer Abschiedsfloskel endet, sondern uns kommt es auf die Inhalte dazwischen an. Fühlt Euch also ganz frei und habt keine Scheu, Fragen zu stellen, dafür ist dieses Forum da!
Es gibt aktuell und wird auch in Zukunft keine Rangliste oder Mitglieder-Ränge geben, die Forenmitglieder erreichen können. Allein Moderatoren und Administratoren sind als solche gekennzeichnet (und das auch allein, damit jeder im Fall eines Falles gleich weiß, an wen er oder sie sich wenden kann und soll), alle anderen Mitglieder haben keine spezielle Kategorie. Wir möchten damit verhindern, dass wie in anderen Foren haufenweise sinnfreie Beiträge gepostet werden, nur um einen höheren "Rang" zu erreichen. Unabhängig davon haben diese Ränge ja eh keinen Aussagewert, da der Rang nichts über die tatsächlichen Koch- und Backkenntnisse aussagt.  
Bei uns sind und bleiben also alle gleich, daher bitte nicht wundern, wenn man bei uns nicht vom Tellerwäscher zum Millionär Profikoch aufsteigen kann ;o)

So, und nu schaut's Euch mal an, unser neues altes Forum - viel Spaß bei Alles Hausgemacht!

Kommentare:

HellaS hat gesagt…

Uih... alles gut gemacht :-)

Restaurant am Ende des Universums hat gesagt…

Sö, das wird mein To-Do ab nächster Woche, wenn ich (endlich) Urlaub hab. Mir endlich das Forum ansehen und so. :-)

Liebe Grüße!

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben