Ich hab da mal was vorbereitet :o)

Nachdem ich vorgestern erst großspurig angekündigt hab, dass ich hinter den Kulissen mächtig am werkeln bin, kann ich heute schon verkünden: Ich bin fertich!

Zu Beginn meiner Umbaumaßnahmen hatte ich mir eigentlich einen großzügigen Zeitplan von ca. 4 Wochen gesteckt, aber irgendwann musste sich ja mal der lästige Kurs im Maschineschreiben (jepp, Schreibmaschine, diese riesigen Klapperkästen, die mindestens 5x so groß wie ein Laptop waren und außer grundsätzlich klemmender Typenhebel nix zu bieten hatten - kein Internet, keine Bildbearbeitungsprogramme, nix, was man heute so braucht ;o) ) bezahlt machen, den ich vor einer halben Ewigkeit belegen musste. Das Tippen ging also schneller als gedacht und so hab ich nicht 4 Wochen, sondern nur 4 Tage gebraucht - ziemlich guter Schnitt, oder?

Ihr fragt Euch jetzt vielleicht, was sich denn hier nun getan hat, sieht ja eigentlich alles so aus wie immer. Auf den ersten Blick isses das auch, meine Bauarbeiten haben sich ja nur auf einen ganz kleinen Bereich beschränkt. Also, nu mal Butter bei die Fische, ich will Euch ja nu nich ewig auf die Folter spannen. 
Schon ne ganze Weile hab ich ja meine Rezepte alphabetisch sortiert und später dann auch noch eine Kategorienunterteilung eingebaut und genau daran hab ich die letzten Tage gearbeitet. Bisher waren die Kategorien einfach untereinander aufgeführt, nun sind sie in sone Art privates kurioses Rezeptebuch/Foodgawker/Tastespotting-Dingens eingebunden, aber schaut's Euch am Besten selbst mal an. 
Auf der Startseite seht Ihr chronologisch die letzten Rezeptbeiträge, die ich im KuLa veröffentlicht habe und auf der rechten Seite die Rezeptkategorien. Wenn Ihr jetzt eine Kategorie anklickt, landet Ihr nicht direkt im KuLa, sondern bekommt eine bebilderte Auflistung aller in dieser Kategorie veröffentlichten Rezepte. Durch das Anklicken eines Bildes landet Ihr dann in einer vergrößerten Bildansicht und direkt unter dem Bild findet Ihr den Link zum Rezept. 
Schön wäre sicher gewesen, wenn man durch das Anklicken des Galeriebildes direkt im Rezept gelandet wäre, das hab ich aber nicht hingekriegt.
Ach so, ganz unten hab ich die Kategorien nochmal als Tagcloud eingebunden, ist aber eigentlich nur ne andere Ansicht, ansonsten das Gleiche in grün. 
Dauerhaft findet Ihr dieses Register oben in der Reiterleiste unter "Augenschmaus", also eigentlich alles wie gehabt, nur ein büschen aufgehübscht und wie ich hoffe, für Euch, wie aber auch für mich noch etwas komfortabler. 

So, mehr war's gar nicht - ich hoffe, ich hab Euch nicht zuviel versprochen ;o)

Kommentare:

Jule hat gesagt…

Hui, ist doch super geworden. chic! Da fallen einem viele Dinge viel eher ins Auge!

Toll!


Liebe Grueße

Julia

HellaS hat gesagt…

Applaus, Applaus... Vorhang auf für großes Kino. Ganz wunderprächtig!
Schon der erste Klick begeisterte... hach, wie schön!
Aber nie, nie, niemals mit Hunger anklicken *gutgemeintewarnung* :-)
Wer hätte gedacht, dass der KuLa noch besser werden kann... Steph macht es möglich *tiefebewunderung*

LG Hella

Strickoholikerin hat gesagt…

Schick ;o) Und Deine Bilder sind einfach immer total toll ;o)

zuckererbse hat gesagt…

*mich HellaS anschließe*
NIEMALS mit auch nur einem Hauch von Hunger anklicken! *ggg*
Steph, das ist toll geworden! Ein Bild sagt einfach immer mehr als ein Text. Und wenn's dann auch noch so appetitliche Bilder sind. :-)

Steph hat gesagt…

Vielen Dank Ihr Lieben, freut mich riesig, dass es Euch gefällt! :o)

@ Hella
Hat immerhin fast 3 Jahre gedauert, bis ich mal auf diese Idee kam ... ;o)

@ Strickoholikerin
Naja, je mehr man in die Vergangenheit zurück geht, desto gruseliger werden die Bilder - aber das gehört ja auch zum Bloggen ;O)

@ zuckererbse
Genau das war auch der Grund, weshalb ich diese Galerie eingerichtet hab, ein Bild ist viel aussagekräftiger als der bloße Rezepttitel.

Für den Fall, dass sich auch Jemand eine solche Galerie einrichten möchte - fang bei Zeiten an und wartet nicht wie ich, bis sich fast 500 Rezepte angesammelt haben ;o)

Strafarbeit, ich sach nur Strafarbeit ;o)

Birgit hat gesagt…

Ich werde ja auch bald ein ganz neues Layout haben. Und bei den Rezepten habe ich das mit den Bildern auch so gemacht. Ich fand im Archiv kann ruhig eine nüchterne Aufzählung sein, aber Bilder müssen auch sein;) Schaut bei dir auch sehr schön aus!

designbygutschi hat gesagt…

Was für eine ARBEIT - und HAMMER wieviele Rezepte du schon veröffentlicht hast.
Danke - es ist toll geworden.
Liebe Grüße
Jutta

Sandra_aus_München hat gesagt…

Toll geworden!! *applaudier*

BHS hat gesagt…

Der Augenschmaus ist wirklich ein Augenschmaus: jetzt habe ich Hunger!

Schönes Wochenende
BHS

Chloé hat gesagt…

Klasse geworden, Steph!

Die Bilder macht direkt Hunger ;)

Mela hat gesagt…

Echt super, doch ich habe einen kleinen Fehler entdeckt. Die Dänische Remoulade leitet mich zur Hotdogpizza um. (Auch sehr gut.) :)
Aber bei so einer Fülle an Rezepten darf das vorkommen. Liebe Grüße
My Pink Fairytale ♥

Steph hat gesagt…

@ Birgit
Ich bin gespannt, wie Dein neues Layout ausehen wird!

@ Sandra und BHS
Vielen Dank! :o)

@ Chloé
So soll das sein ;o)
Vielen Dank!

@ Mela
Das Rezept für dänische Remoulade ist Teil des Hot-Dog-Pizza-Beitrages ;O)

Lillebi hat gesagt…

Das hast du so toll hinbekommen!

Mir geistert diese Idee auch schon eine Weile im Kopf herum, aber ich wusste nicht, wie ich sie umsetzen soll.

Auf jeden Fall bin ich ganz hin und weg.

Und was ich auch noch loswerden möchte: Deine Fotos sind der Wahnsinn! Ich habe in letzter Zeit nicht so oft in anderen Blogs gelesen und als ich dann mal wieder bei dir vorbei geschaut habe, war ich ganz verzückt. Also sie waren vorher schon toll, aber jetzt sind sie großartig. :-)

Liebe Grüße

Sewwi hat gesagt…

Gefällt mir gut! Aber:

Wo ist denn die Hobbythek? Ich mein die Abteilung, in der so Sachen sind wie Mascarpone, Frischkäse etc.

Steph hat gesagt…

Vielen, vielen Dank Lillebi, das freut mich riesig! :o)
Mit meinen Bildern bin ich mittlerweile auch richtig zufrieden, seit ich die Spiegelreflex habe, is das schon n ganz annern Schnack ;o)

Für den Augenschmaus hab ich übrigens nen neuen Blog angelegt und mir dafür n schickes Galerie-Template besorgt - da gibt's ja mittlerweile wirklich richtig tolle. In der Sidebar hab ich dann in einem html-Feld das Register untergebracht - fertich. Ok, die ganzen Beiträge müssen natürlich auch noch eingegeben werden, aber das is ja klar ;o)

@ Sewwi
Die Beiträge sind alle unter Grundrezepte zu finden :o)

IPH hat gesagt…

super schön und sehr übersichtlich

~Lilly hat gesagt…

Ich habe mich ja ehrlich gefragt was du da noch groß "hübscher machen" /verbessern willst aber: Alter Falter, das ist ja mal echt praktisch und schön!

Danke für die Mühe die du dir da gemacht hast!

Liebe Grüße,

~Lilly

lamiacucina hat gesagt…

schön ! aus Kuriositäten sind Wunder geworden.

Alice hat gesagt…

WoW das ist wirklich toll geworden Steph! Glaube mir wäre das irgendwie zuviel Arbeit und hinbekommen würde ich es wahrscheinlich auch nicht *haha* Hut ab! Klasse!

Steph hat gesagt…

@ Lilly
Siehste mal, ich hab ja gesacht, da geht noch was ;o)
Freut mich sehr, dass es Dir gefällt!

@ Robert
Hach, datt haste jetz aber schön gesacht ;o)

@ Alice
Vielen Dank! Die Arbeit war wirklich nich ohne, aber hinkriegen tätste das auf jeden Fall auch - das is ja nix anneres als n stinknormaler Blogger-Blog, der halt wie ne Galerie aussieht ;o)

Susanne hat gesagt…

Ganz toll ist das geworden, steph, superübersichtlich und wunderschöne Fotos die Lust zum nachlocken machen!!!
I like!:)

Angus hat gesagt…

Die Bilder sind echt immer toll. Ich wolle dich nur fragen, ob du weißt wie man Picassa in seinen Blog einbindet. Ist das kompliziert? Ich seh das bei dir nämlich zum ersten mal.

Steph hat gesagt…

@ Susanne
Das freut mich sehr, danke! :o)

@ Angus
Was genau meinst Du mit "Picasa einbinden"? Den kleinen Button zu meinen Webalben da rechts in der Sidebar?

 

Nachbarschaft

Auswärts

Nach oben