Blogroll

Was Ihr wollt ...

Nein, ich möchte an dieser Stelle nicht Shakespeare rezitieren, ich hab lediglich den Titel geklaut ;o)

Diese Woche hab ich ja hauptsächlich in meiner abgedunkelten Dachkammer verbracht, geschützt vor der hinterhältigen Sonne, die keine Gelegenheit ausgelassen hat, meine geschundenen Augen zu quälen. Vielleicht war es die Langeweile, die irgendwann zwangsläufig aufkam und mich auf wundersame Ideen brachte, keine Ahnung. Ihr müsst das jetzt auf jeden Fall ausbaden.

Jede Woche überlege ich aufs Neue, was ich als Nächstes blogge, ich hab ja im Normalfall immer recht viele Rezepte in petto und muss mich daher "nur" noch entscheiden, welches als Nächstes dran ist. Unentschlossen wie ich nun mal bin, dauert diese Entscheidung manchmal länger, als das Fertigstellen eines Blogbeitrages - schlimm sowas!
Warum also nicht die Entscheidung deligieren? Ihr macht das doch sicher gern für mich, oder?

Ich hab mir jetzt also Folgendes ausgedacht: Ich stelle zum Wochenende oder am Wochenanfang 5 Rezepte zur Wahl (da rechts in der Sidebar → findet Ihr den Wahl-O-Mat) und Ihr stimmt ganz einfach für Eure Favoriten ab.

In der darauf folgenden Woche werd ich die 2 "Gewinner" dann bloggen - ganz einfach, oder? Die Entscheidung für ein Rezept (+ dem wöchentlichen Salatrezept) behalt ich mir auch weiterhin vor, sonst wollt Ihr einige Rezepte womöglich nie lesen ;o)

Die Premieren-Abstimmung wird ein wenig länger ausfallen, diesmal habt Ihr bis zum Ende der nächsten Woche Zeit abzustimmen.

Ich bin sehr gespannt!

Kommentare

  1. Der Service verbessert sich ständig....;-)
    Frohe Ostern und viele dicke bunte Eier wünscht Dir
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. schön das du wieder bloggst und ich hoffe deinen Augen geht es besser. den "Wahl-o-mat" finde ich klasse. Liebe Grüße karin

    AntwortenLöschen
  3. Oh toll ein Wahl-O-Mat.... herrlich! Und schon abgestimmt. Wie oft darf ich denn? Ich will ja, dass mein Rezeptwunsch gewinnt ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Oh menno! Ich kann mich nicht entscheiden!!! Darf man auf fühümpf?

    AntwortenLöschen
  5. Omm, ich habe gewählt ... und sehe, ich bin nicht mehrheitskompatibel.

    Was ist Siu Mai?

    AntwortenLöschen
  6. @ Claudi
    Du weißt ja, ich bin stets bemüht ... usw. ;o)
    Die auch Frohe Ostern!

    @ süße-hex
    Ich seh zumindest nicht mehr wie ein Karpfen aus, es wird also so langsam ;o)
    Freut mich, dass Dir der Wahl-O-Mat gefällt :o)

    @ Dana
    Ich glaub, man kann nur einmal abstimmen, bin mir aber nicht sicher - probier's halt nochmal ;o)

    @ Pieps
    Jo, darfste - is nur nich sonderlich effektiv ;O)

    @ Hesting
    Irgendwann kommen sie alle dran ;o)
    Siu Mai sind übrigens gedämpfte chinesische, "Hackbällchen" im WanTan-Blat - so grob erklärt.

    AntwortenLöschen
  7. bei Misswahlen hat man zwar die Möglichkeit, die Kandidatinnen vorher anzusehen, hier gibts dafür den Überraschungseffekt :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ah, gut dass Du in den Kommentaren erklärt hast, was Siu Mai ist, das wusste ich nämlich auch nicht, aber jetzt werde ich dafür stimmen! :-)

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Zitronentarte wäre nicht schlecht, habe die vor paar Jahren probiert, mit durchwachsenem Erfolg...seit dem habe ich mich nicht mehr daran getraut.

    AntwortenLöschen

Moin!
Kommentare, die Werbelinks enthalten (Links, die auf kommerzielle Seiten verlinken und keinen Bezug zum Beitragsthema haben, sondern lediglich der Werbung dienen), werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Mein Blog dient nicht als kostenlose Werbeplattform!

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!