Blogroll

TrariTrara, mein Stoff ist da!

Mindestens genauso groß wie meine extrem ausgeprägte Abneigung gegen Zimt ist meine Vorliebe für Vanille.
Wenn's nach mir ginge, könnte so ziemlich alles "vanillisiert" werden ;o)
Letzte Woche ist mein Vanillevorrat nun abrupt zuneige gegangen und es musste schleunigst Nachschub her. Also ganz fix beim Vanilledealer meines Vertrauens bestellt und 4 Tage später war ein wunderbar duftendes Päckchen da. Das sollte jetzt erstmal eine Weile reichen :o)



Zusätzlich zu den üblichen Vanilleschoten und der gemahlenen Vanille hab ich mir noch Orangenblüten bestellt - falls Jemand Ideen für die Verwertung hat, die über Teemischungen hinaus gehen, bitte immer her damit :o)

Kommentare

  1. Oha, und ich dachte ich hätte viel Vanille dort bestellt ;)
    Unerklärlicherweise mußte ich aber auch einige Sachen bestellen, die ich nicht kannte.
    Für die Orangenblüten erstmal ein recht einfaches Rezept (auf das Du wahrscheinlich auf selbst gekommen wärst ;) http://www.rezeptewiki.org/wiki/Orangenbl%C3%BCten-Cr%C3%A8me

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber viel Vanille. Du scheinst es ja wirklich sehr zu mögen. Das Päckchen hat doch beim Öffnen sicher ganz herrlich geduftet, oder?

    AntwortenLöschen
  3. Mein Vorrat neigt sich auch dem Ende zu - muss bald mal wieder den (gleichen) Dealer kontaktieren ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich gestehe, nicht die komplette Bestellung bleibt im Kuriositätenladen - ich geb n büschen was ab ;o)

    @ Denver
    Das Päckchen duftet beim Öffnen immer ganz unglaublich gut. Kleinere Bestellungen passen ja auch in den Briefkasten, dann weiß man schon beim Öffnen desselben, dass die Bestellung von Madavanilla angekommen ist ;o)

    AntwortenLöschen
  5. @ Sabrina
    Da ich die Orangenblüten sehr unbedarft bestellt habe, bin ich bisher auf noch gar kein Rezept gekommen ;o)
    Deshalb vielen Dank für den Rezept-Tipp!

    AntwortenLöschen
  6. Merci für den Link: Ich habe schon lange nach einem Vanille-Anbieter gesucht, statt einzelne Röhrchen im Supermarkt zu kaufen, bei denen Herkunft und Qualität mit einem großen Fragezeichen versehen sind. Klasse Tipp! Werde ich nutzen!

    AntwortenLöschen

Moin!
Kommentare, die Werbelinks enthalten (Links, die auf kommerzielle Seiten verlinken und keinen Bezug zum Beitragsthema haben, sondern lediglich der Werbung dienen), werden selbstverständlich nicht veröffentlicht und ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte vor. Mein Blog dient nicht als kostenlose Werbeplattform!

Seid bitte so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich zur Ansprache nutzen kann - vielen Dank!